App-solutismus

MicoConnect und BD Remote for iPhone

Revox Re: control M232

Logo ReVox

© Video Homevision

Logo ReVox

Sehr sachlich und farblos wirkt die App, die sich am Bedienschema der Traditionsmarke orientiert, die bereits sehr früh mit Musik-Servern und Hausautomatisation begann. Gerade für Musik-Server wie den M51 stellt die Applikation eine sinnvolle, allerdings vergleichsweise kostspielige Ergänzung dar. Das Einrichten setzt lediglich die Eingabe der IP-Adressen der Komponenten voraus.

Positiv fällt die schnelle Reaktion auf. Dreht man das iPhone, iPad oder iPod, wechselt die App auf das Querformat. Bei älteren Komponenten muss ein Firmware-Update auf Version 2.0 oder höher durchgeführt werden.

Auch spielt die App nicht direkt mit den kompatiblen Komponenten plus WLAN-Router zusammen, sondern setzt unter Umständen weitere Hardware-Ergänzungen voraus, die das Einschalten des Fachhändlers sinnvoll erscheinen lassen.

MicoConnect

App MicoConnect

© Video Homevision

App MicoConnect

Speziell für den Video-Projektor SIM2 Mico bietet der Beamer-Spezialist eine eigene App an. Mit diesem farbenfroh, aber funktionell und sehr übersichtlich gestalteten Tool lassen sich die Bildeinstellungen des High-End-Beamers einfach per iPhone oder iPod touch kontrollieren. Von Zoom über Farbe, Helligkeit, Kontrast, Gamma oder Seitenverhältnis kann der Nutzer die Werte mit wenigen Klicks verändern.

Individuelle Konfigurationen lassen sich für unterschiedliche Anlässe speichern und per Klick bei Bedarf wieder abrufen. Das Menü "Remote Control" emuliert die Original-Fernbedienung des Projektors auf dem Apple-Display.

Besonders praktisch ist die Info-Funktion, die unter anderem Auskunft über die auf dem Mico verwendete Firmware-Version oder den Betriebsstatus des SIM2-Projektors gibt. Damit setzen die Italiener einen Trend: Die App ist das sprichwörtliche i-Tüpfelchen für den Mico.

BD Remote for iPhone

App BD Remote

© Video Homevision

App BD Remote

Schlicht gestaltet und nur zum Steu-ern einiger Blu-ray-Player von Sony geeignet ist die Gratis-App BD Remote. Die Japaner versprechen Kompatibilität unter anderem zu den Modellen BDP-S370, BDP-S470, BDP-S570, BDP-BX37 und BDP-X57. Eine vollständige Liste findet man auf Sonys Support-Seite. Zahlreiche Nutzer wünschen sich in ihren Kritiken eine Unterstützung der PS3.

Nutzer können zwischen Simple Remote mit Navigation durch die grafische Benutzeroberfläche und Full Remote mit allen Funktionen wählen. Ein Vorteil liegt darin, dass Sony eine vollwertige QWERTY-Touchscreen-Tastatur zur bequemen Texteingabe bei der Benutzung der erweiterten Internet-Funktionen der Blu-ray-Player in die App integriert hat. Netter Nebeneffekt: Links liefern Hintergründe und sogar YouTube-Beiträge.

Toshiba Media Controller

Logo Toshiba Media Controller

© Video Homevision

Logo Toshiba Media Controller

Mit dem Media Controller verspricht Toshiba volle Kontrolle über vernetzte TV-Geräte, Notebooks, digitale Bilderrahmen und Netzwerkspeicher. Die Screens wirken nüchtern wie auf einem PC, doch die App leistet nützliche Dienste für vielfältige Anwendungen, etwa die Fernsteuerung von UPnP-kompatiblen und DLNA-zertifizierten Geräten, oder das Durchsuchen der Computer-Festplatte nach Songs oder Videos.

So kann der User etwa von seinem Laptop im Arbeitszimmer Wiedergabelisten erstellen, speichern oder bearbeiten. Ebenfalls sehr nützlich: Wer im Wohnzimmer einen Videostream von seinem im Arbeitszimmer aufgestellten PC abfahren und auf dem Fernsehbildschirm anschauen möchte, kommt so bequem zum Ziel.

Die integrierte Vorschau leistet gute Dienste, ein animiertes Tutorial hilft beim Erlernen der Funktionen. Lobenswert, dass Toshiba eine Gratis-App für so viele Geräte anbietet.

Mehr lesen

Newsletter -

Mehr zum Thema

Sonos stellt Controller für Andoid und neue System-Software v3.4 vor
Software

Ab sofort sind der neue Sonos-Controller für Android und die neue System-Software v3.4 als kostenlose Downloads verfügbar. Sonos ist damit nahezu…
image.jpg
Alles neu bei Ihrer Video-HomeVision

Flach-TVs mit 50 bis 60 Zoll Diagonale sind ideal, um TV & Filme vom Sofa aus beinahe wie im Kino zu genießen. Diese neuen Riesen haben wir in der…
image.jpg
Video-HomeVision Ausgabe 12/2011

Ausgabe 12/2011 von Video-HomeVision erscheint inklusive einer Gratis-DVD, die zwei Realfilm-Kinoklassiker von "Tim und Struppi" enthält. Und auch…
Screenshot Windows Media Player
Windows Media Player

Mit dem Windows Media Player 12 können Sie Daten an TV, Blu-ray-Player oder Verstärker senden. So aktivieren Sie die Streaming-Funktion im eigenen…
Auvisio UCR-2200 deluxe
Testbericht

Der Auvisio UCR-2200 deluxe eignet sich für die digitalisierung von alten Kassetten via USB.