Home und Mobile Entertainment erleben
Drei Modelle im Vergleich

Fazit

Wer seine Medien auf Festplatte/NAS speichert, für den ist ein separater Netzwerk-Media-Player nach wie vor eine interessante Ergänzung. Solche Geräte liefern die perfekte Audiokulisse für das Filmerlebnis und eignen sich gut für die Wiedergabe von Multikanal-Musikdateien. Mit Ausnahme der SACD ermöglichen sie das Abspielen von ISO-Files, und zwar von DVD, DVD-Audio und Bluray

 Auch für Letztere bieten Dune und Egreat den ISO-Menüzugriff. Dieser praktische Nutzen lässt sich also nur mit einem Extra-Media-Player erschließen, denn sowohl Fernseher als auch BD-Player dürften BD-ISO auch in Zukunft nicht zu bieten haben.

Mehr zum Thema

Denon AVR-2312, wlan, funk
Testbericht

Denon hat beim AV-Receiver AVR-2312 konsequent selten benötigte Features über Bord geworfen und andere eingebaut, die sinnvoll sind.
Yamaha YSP-5600
Kaufberatung

Soundbars brauchen wenig Platz und bieten dennoch raumfüllenden Heimkinosound mit Dolby Atmos & Co. Wir stellen die Top 10 aus unseren Tests vor.
DVB-T2-Receiver Test 2016
Digitales Satellitenfernsehen

Der Start von DVB-T2 in HD-Qualität zum 29. März 2017 rückt näher. Wir haben vier aktuelle DVB-T2-Receiver mit Freenet-TV-Empfang und Aufnahmefunktion…
DVB-T2-HD Receiver
Auvisio DTR-400, Kathrein UFT 930SW & Xoro HRT8730

Bald ist Schluss mit DVB-T. Dann steht der Nachfolger DVB-T2 HD ins Haus. Wir haben drei Receiver von Auvisio, Kathrein und Xoro im Test.
Pioneer, Marantz und Onkyo
Pioneer, Marantz und Onkyo

Pioneer, Marantz und Onkyo: Wir haben für unseren AV-Receiver Test 2017 drei aktuelle Modelle verglichen. Wer wird Testsieger?