Eigener Cloud-Speicher im Heimnetzwerk

NAS-Test: Netzwerkfestplatten mit zwei HDD-Slots im Vergleich

Wir haben aktuelle NAS-Geräte im Test. Alle Kandidaten bietet Platz für zwei Festplatten. Welche Netzwerkfestplatte die beste für Sie ist, lesen Sie hier.

2-Bay-NAS im Test

© Hersteller

Der gemeinsame Nenner der Netzwerkfestplatten: Es sind 2-Bay-Geräte mit Multimediafunktionalität. 

Wer sich eine NAS als Multimedia-Zentrale anschaffen möchte, sollte sich nicht mit einer One-Bay-Lösung zufrieden geben. Ein Netzwerkspeicher mit zwei Festplatteneinschüben bietet im RAID-1-Verbund (Spiegelung) hohe Sicherheit für Ihre Daten. 

Im RAID-1-Modus stehen Ihnen auf einer modernen 2-Bay-NAS bis zu 10 TByte Speicherplatz zur Verfügung, wenn Sie die Geräte mit zwei 10-TByte-HDDs bestücken. Getestet haben wir im RAID-1, jedoch mit 4-TByte-Festplatten. 

Zusätzliche Sicherheit für Daten auf der NAS bieten externe Speicheranschlüsse und automatisierbare Backup-Möglichkeiten im Netzwerk oder in der Cloud. Drei Testkandidaten erstellen zusätzlich Snapshots, zwei davon setzen das Dateisystem Btrfs ein, mit dem sich Snapshots ordnerbasiert anlegen lassen. So viel zur Datensicherheit.

Mehr lesen

Nas Heimnetzwerk
Tipps & Tricks

Ein NAS ist nicht nur ein zentraler Medienspeicher. Wir geben Tipps für Apps und Streaming-Möglichkeiten sowie Einstellungen für mehr Sicherheit und…

Für das Vergnügen bieten alle fünf NAS-Geräte mindestens einen Mediaserver, der Fotos, Bilder und Videos an beliebige Clients im Heimnetz verteilt. Auch geben alle Hersteller an, dass ihre Netzwerkspeicher hochauflösende Videos (4K, FullHD) in Echtzeit in eine geringere Auflösung umwandeln können. Zweck des Live-Transkodings ist es, Videos auf leistungsschwachen Playern ausgeben zu können (siehe Das Transkoding-Dilemma).

Drei unserer Testkandidaten sind zudem mit einem HDMI-Anschluss ausgestattet, sodass die NAS auch als Media-Player genutzt werden kann.

Testverfahren

Unser Testverfahren beginnt mit der Einrichtung  des NAS-Geräts. Hier erhalten wir bereits wichtige Bewertungskriterien für den Testbereich Einrichtung, Bedienung, Service. 

Hinzu kommen Messungen zu Datentransfer, Leistungsaufnahme und Geräuschentwicklung der als RAID-1 konfigurierten Datenspeicher sowie die Bewertung  der Funktionalität (Dienste, Multimedia, Fernzugang …), Ausstattung und Datensicherung.

Mehr zum Thema

Vier Netzwerkfestplatten im Test
NAS-Vergleich

Ein Netzwerkspeicher oder NAS bringt Ordnung ins heimische Datenchaos. Wir haben uns vier NAS-Geräte für das Heimnetz näher angesehen.
Wir haben verschiedene NAS-Geräte für Sie im Vergleichstest.
Netzwerkfestplatten im Test

Wir testen Netzwerkfestplatten. Dafür haben wir uns NAS-Geräte von Qnap, Synology und Netgear ins Haus geholt und in verschiedenen Disziplinen…
Daten im Internet
NAS

Auf Filme und Musik von überall aus zugreifen - das klappt mit einem NAS. Sieben empfehlenswerte Netzwerkfestplatten bis 200 Euro finden Sie hier.
Computernetzwerk
Netzwerkfestplatte

Wir haben aktuelle NAS-Profimodelle im Vergleichstest: Mit dabei: Geräte von Qnap, Synology, Western Digital und Netgear.
ISCSI Target
Tuning

Für mehr Performance können Sie NAS-Festplatten per iSCSI an PC oder Laptop einbinden. Wir zeigen, wie das funktioniert.