Magische Kontrolle

Logitech Harmony 300i

Nur übers Netz

Logitech liefert mit der Harmony 300i eine Universal-Fernbedienung, die bis zu vier Geräte steuert. Das Programmieren und Einrichten erfolgt allerdings ausschließlich übers Internet.

Logitech Harmony 300i

© Video Homevision

Logitech Harmony 300i

Bis zu vier Fernbedienungen ersetzt die Logitech Harmony 300i und steuert somit TV, DVD, Set-Top-Box und Videorekorder. Der Geber liegt gut in der Hand und ist in übersichtliche Bereiche eingeteilt. Die Installation erfolgt nicht per Zifferncodes, sondern ausschließlich über das Internet und die USB-Schnittstelle. Ein Computer mit entsprechendem Anschluss ist daher unentbehrlich.

Beim Einrichten der Harmony sollte man sich viel Zeit nehmen, gerade wenn man mehrere Geräte wählt. Auch dauert der Verbindungsaufbau zwischen Harmony, PC und Internet recht lange. Ansonsten ist das Einrichten keine komplizierte Angelegenheit: Zunächst ist ein Programm zu laden und zu installieren.

Dann muss man ein Konto anlegen, in dessen Rahmen persönliche Daten wie Vor- und Nachname und eine E-Mail-Adresse als Pflichtfelder abgefragt werden. Aus einer umfangreichen Datenbank kann man zwar den Hersteller herauspicken, die Modellbezeichnung ist aber per Hand einzugeben. Ein Blick auf sein Equipment ist daher nötig.

Logitech unterstützt mehr als 250.000 Home-Entertainment-Geräte von über 5.000 Herstellern. Kennt die Datenbank das Gerät nicht, lernt die Harmony per Infrarot-Übertragung in Zusammenarbeit mit dem Originalgeber den entsprechenden Code.

Sind alle Geräte eingetragen und konfiguriert, wird es richtig angenehm. Mit der Aktionstaste "Watch TV" lassen sich gleich mehrere Befehle übertragen. So genügt ein Knopfdruck, und Fernseher und Set-Top-Box sind startklar.

Testurteil:

Logitech Harmony 300i

€ 30; www.logitech.de

+ sehr gute Bedienung + Makros - Installation nur übers Internet - Angabe von persönlichen Daten

Gesamtwertung: gut 63 %

Preis/Leistung: sehr gut

Mehr lesen

Newsletter -

Mehr zum Thema

Miss IFA
Ratgeber: "IFA 2012"

Die Megatrends der IFA 2012 sind Internet und vernetzte Kommunikation. Schon jetzt zeigen die Hersteller einen Ausblick auf die neuen Techniken.
Miss IFA 2012
IFA 2012

Was auf in Berlin vorgestellt wird, wird später oft ein Verkaufsschlager. Wir haben für Sie die zehn Top-Trends der diesjährigen Novitätenschau…
Apple iPhone5 iOS6
Top-10-Unterschiede

Die wichtigsten Veränderungen des iPhone 5 gegenüber dem alten Flaggschiff iPhone 4S betreffen auch die Kamera. Lohnt sich das Upgrade?
Logo Übersicht
Ankaufportale im Vergleich

Wer gebrauchte CDs, DVDs oder Bücher verkaufen will, muss nicht mehr zum Flohmarkt. Im Internet geht es viel bequemer. Doch wo bekommt man das meiste…
CD-Cover
Heimkino-Musik

Mit opulenten Film-Soundtracks kommt auch mal ohne Fernseher Heimkino-Feeling auf. Wir stellen die Filmmusik-Favoriten der Redaktion vor, die tolle…