WLAN-Router mit Multi-User-MIMO-Technik

Linksys EA7500

Linksys EA7500

© Linksys

Der Linksys EA7500 besitzt nur drei Antennen und eine LED am Gehäuse.

Pro

  • DS-Lite-fähiger komfortabler Fernzugriff
  • vorbildliche Heimnetz-Visualisierung
  • komfortable Smart-WiFi-App

Contra

  • kein DFS im 5-GHz-Band
  • nur eine Info-LED am Gehäuse
  • kein WLAN-Schalter am Gehäuse

Fazit

Der Linksys überzeugt mit einem komfortablen Fernzugang samt Router-App und toller Heimnetzvisualisierung.

Der Linksys EA7500 ist der einzige Wave-2-Router in unserem Test, der mit nur drei Antennen sendet. Trotzdem erreichte das Gerät zumindest auf kurze Distanzen ähnlich gute Übertragungsraten wie die drei 4-Antennen-Router. Erst über schlechtere Verbindungsstrecken waren die 4-Antennen-Router dann doch überlegen. Durch zwei Mauern hindurch bediente der Router unsere neue Killer-1535-WLAN-Karte mit nur 120 MBit/s im 2,4-GHz-Band und mit 130 MBit/s im 5-GHz-Band. Die Testkandidaten von Asus, TP-Link und Trendnet waren hier im Schnitt 50 Prozent schneller.

Komfortabler Fernzugang

Der Linksys-Router lässt sich über einen Assistenten problemlos einrichten und bietet ein Alleinstellungsmerkmal in unserem Testfeld: Nach einer Online-Registrierung kann das Gerät von jedem beliebigen Internet-Zugang aus ferngewartet werden. Der Fernzugang funktioniert sogar dann, wenn der Router hinter einem DS-Lite-Anschluss betrieben wird. Die Verbindung zum Router wird dabei grundsätzlich über das Smart-WiFi-Portal des Herstellers realisiert. Wer das nicht möchte, kann im Heimnetz auch den direkten Zugriff auf den EA7500 wählen. Ebenfalls sehr gut funktioniert der Zugriff auf den Router vom Smartphone aus über die Smart-WiFi-App.

Hierüber lässt sich beispielsweise das WLAN des Routers an- und ausschalten, denn auf eine WLAN-Taste am Router-Gehäuse hat Belkin verzichtet. Bis auf eine einzige Aktivitäts-LED finden sich keine weiteren Info-LEDs am Router-Gehäuse. So sieht man beispielsweise nicht, mit welchen WLAN-Bändern gerade gefunkt wird (2,4 GHz / 5 GHz) oder ob WLAN überhaupt eingeschaltet ist. Vorbildlich ist hingegen die Client-Übersicht im Routermenü, die alle Hosts im Heimnetz mit anpassbaren Grafiken zeigt und sich zudem nach Anschlussarten filtern lässt.

MU-MIMO

Beim Linksys-Router ist MU-MIMO immer aktiviert, da sich die Funktion in den WLAN-Einstellungen nicht abschalten lässt. Bei gleichzeitiger Übertragung zu Wave-2-Smartphone und -Notebook erreichen wir einen reproduzierbaren Summenwert von 380 MBit/s. Um einen Vergleichswert ohne MU-MIMO zu bekommen, führten wir denselben Test mit einem "gewöhnlichen" 3-Antennen-AC-Router der ersten Generation durch. Damit erhielten wir eine gemeinsame Übertragungsratensumme von 275 MBit/s, das sind gut 100 MBit/s weniger. Hier könnte man durchaus von einer Verbesserung durch MU-MIMO sprechen.

Fazit

Trotz etwas geringerer Funkreichweite und fehlender DFS-Unterstützung bei 5 GHz kann der EA7500 mit komfortablem Fernzugang samt App und toller Heimnetzvisualisierung punkten.

MU-MIMO-RouterLinksys EA7500  (Preis: 175 Euro)
Ausstattung & Funktionalität (max. 35)23 Punkte
Router-Sicherheit (max. 15)14 Punkte
Übertragungsraten, Energieverbr. (max. 25)21 Punkte
Einrichtung, Bedienung, Support (max. 25)20 Punkte
Gesamtbewertung78 Punkte
PC Magazin Testurteilgut
Preis/Leistunggut

Mehr lesen

Newsletter -

Mehr zum Thema

Die 5 besten Router mit WLAN 802.11ac
Kaufberatung

Wir stellen Ihnen in unserer Kaufberatung die fünf besten Router vor, die bereits den neuen WLAN-Standard 802.11ac unterstützen.
WLAN-Router im Test
WLAN-Router-Test

Router mit AC1900-WLAN im Test: Im Vergleich treten der Netgear R7000, der Linksys WRT1900AC, der Asus RT-AC86U und der Trendnet TEW-818DRU an.
TP-Link OnHub Router
Google-Router

TP-Link und Google haben zusammen einen Router entwickelt. Wir haben den OnHub ausprobiert und konnten einen Ersteindruck gewinnen.
AVM Fritzbox 7490 und TP-Link Archer VR900v
Router-Vergleich

Der Router TP-Link Archer VR900v tritt im Test gegen die AVM Fritzbox 7490 an. Hat der VR900v eine Chance gegen die Fritzbox?
Linksys EA 7500
AC-WLAN-Router

81,0%
Der Linksys EA7500 verspricht schnelles WLAN, Multimediafunktionen und einen komfortablen Fernzugang. Wir haben den…