Wissen

Kabel BW

Kabel BW

Der Kabelnetzbetreiber in Baden-Württemberg verfolgt die liberalste Digitalisierung.

Logo KabelBW

© Video Homevision

Logo KabelBW

Kabel BW ist der einzige große Kabelbetreiber, der digitale und analoge Free-TV-Programme ohne Smartcard und Vertrag ausstrahlt. Und er verfügt über eines der größten freien HDTV-Kabel-Angebote. Neben öffentlich-rechtlichen sind auch kleine private HD-Sender wie Anixe HD oder ServusTV frei empfangbar. Einen Vertrag mit Smartcard und Laufzeit, der über den normalen Anschluss hinausgeht, müssen nur Pay-TV-Kunden abschließen.

Dementsprechend macht Kabel BW auch beim normalen Kabelanschluss keinen Unterschied zwischen analogen und digitalen Anschlüssen. Für einzelne Haushalte kosten sie 16,95 Euro pro Monat, in Mehrfamilienhäusern sinken die Preise mit der Zahl der Haushalte.

Wer in einem modernisierten Gebiet mit komplettem Pay-TV-Digitalangebot wohnt, kann seinen normalen Anschluss per Pay-TV-Abo, Smartcard und Empfangsbox aufrüsten. Vorteil: Das normale digitale Free-TV-Angebot kann er weiterhin mit jedem DVB-C-Empfänger sehen - auch mit mehreren Geräten im Haushalt gleichzeitig.

Die Pay-TV-Verträge sind mit denen anderer Kabelanbieter vergleichbar: Verträge laufen zwölf Monate und sind sechs Wochen vor Laufzeitende kündbar. Wer zum Vertrag auch ein vergünstigtes Empfangsgerät mietet, muss einen Zweijahresvertrag abschließen. Alternativ kann man Empfangsboxen auch kaufen.

Rechtzeitig kündigen muss man aber auch hier, wenn man genug hat vom Premium-TV. Auch die Kombi-Anschlüsse mit Telefon, Internet und TV machen der Telekom und den Telefonanbietern in der Region Konkurrenz, unter anderem wegen der transparenten Vertragsbedingungen.

Transparent

Das Vertragswerk von Kabel BW birgt praktisch keine Fallen - mal abgesehen von der branchenüblichen Mindestvertragslaufzeit. Solange man weiß, was man will, gibt es hier kein Vertun.

  • Smartcard und Vertrag nur für Pay-TV notwendig
  • Smartcard einzeln, mit Kauf- oder Mietempfänger zu haben
  • Vertrag verlängert sich automatisch um 12 Monate
  • bei Gerätemiete 24

Mehr lesen

Newsletter -

Mehr zum Thema

Miss IFA
Ratgeber: "IFA 2012"

Die Megatrends der IFA 2012 sind Internet und vernetzte Kommunikation. Schon jetzt zeigen die Hersteller einen Ausblick auf die neuen Techniken.
Miss IFA 2012
IFA 2012

Was auf in Berlin vorgestellt wird, wird später oft ein Verkaufsschlager. Wir haben für Sie die zehn Top-Trends der diesjährigen Novitätenschau…
Apple iPhone5 iOS6
Top-10-Unterschiede

Die wichtigsten Veränderungen des iPhone 5 gegenüber dem alten Flaggschiff iPhone 4S betreffen auch die Kamera. Lohnt sich das Upgrade?
Logo Übersicht
Ankaufportale im Vergleich

Wer gebrauchte CDs, DVDs oder Bücher verkaufen will, muss nicht mehr zum Flohmarkt. Im Internet geht es viel bequemer. Doch wo bekommt man das meiste…
CD-Cover
Heimkino-Musik

Mit opulenten Film-Soundtracks kommt auch mal ohne Fernseher Heimkino-Feeling auf. Wir stellen die Filmmusik-Favoriten der Redaktion vor, die tolle…