IFA 2013

IFA-Highlights im Test

Vor ihrem Weg zur IFA machten viele Messe-Highlights noch einen Umweg über unser video-Testlabor. Wir verraten, auf welche IFA-Neuheiten SIe sich freuen können.

Miss IFA mit IFA-Highlights

© IFA

Miss IFA mit IFA-Highlights

Der August ist für die video-Redaktion stets die heißeste Produktionsphase - nicht nur angesichts schweißtreibender Sommertemperaturen, etwa im TV-Schwarzraum.

In dieser Zeit entsteht die IFA-Ausgabe: für uns eine der wichtigsten im ganzen Jahr. Unser Ehrgeiz war daher einmal mehr, möglichst viele echte (!) IFA-Neuheiten schon vor dem Start der Berliner Messe ins Testlabor zu holen - ein Ritt auf der Rasierklinge. Schnell passiert es, dass schon im Juni zugesagte Testgeräte nicht rechtzeitig, also erst direkt zum IFA-Start und damit erst nach Redaktionsschluss fertig werden. Und genauso schnell passiert es, dass nach unzähligen E-Mails und Beinahe-Telefonstandleitungen zu den Herstellern kurz vor Drucklegung des Hefts noch das eine oder andere brandheiße Technik-Highlight in die Redaktionsräume rattert.

So geschehen etwa mit dem Samsung S9C , dem ersten Curved OLED TV aus dem Hause Samsung, der sprichwörtlich in letzter Minute den Weg ins video-Labor fand. Nach vielen Messen, auf denen zwar OLED-Prototypen vorgestellt, jedoch kein Zeitpunkt für die Markteinführung genannt wurden, war dies die größte Überraschung. Auch deshalb, weil Messeveranstalter und Hersteller in allen Vorab-Verlautbarungen stets Ultra HD als die große TV-Innovation der IFA 2013 anpriesen.

Die Trends der IFA 2013

Dennoch haben es neben dem OLED-Highlight auch ein Ultra-HD-Gerät und zwei "klassische" LCD-TVs in diese IFA-Starparade geschafft.

Spannend auch: Neben den Fernsehern selbst setzten viele Hersteller in diesem Jahr auf das bessere Sounderlebnis zum ultraflachen Screen. Vor allem Soundbars sind bekanntlich seit Längerem ein großer Verkaufsschlager, was in einer großen Zahl neuer Modelle mündete.

Sounddecks boomen

Hinzu kam indes die neue, vielversprechende Kategorie der Sounddecks oder Soundboards, sprich: Soundbars mit größerer Tiefe, die es erlauben, darauf auch ein schweres TV-Gerät abzustellen. Die IFA-Abstinenzler von Bose hatten mit ihrem Bose Solo TV im vergangenen Jahr diese neue Produktvariante eingeführt, jetzt ziehen sukzessive alle relevanten Mitbewerber nach. Drei davon, Canton, Magnat und Maxell, lieferten ihre neuen Modelle vorab in den video-Hörraum.

Coole Gadgets wie das neue Sony-Kopfkino und edle Blu-ray-Rekorder von Panasonic ergänzten das breite Spektrum unserer virtuellen IFA-Tour. Die ersten Highlights finden Sie exklusiv in der Galerie. Alle IFA-Tests können Sie ab Freitag, 6. September, in der video-Ausgabe 10/2013 lesen. Hier geht's zum Abo-Shop .

Bildergalerie

Samsung UE65F9090
Galerie
Galerie

Zur IFA bringt Samsung eine "kleinere" Variante der Ultra-HD-Fernseher auf den Markt. Der Samsung UE65F9090 misst 65 Zoll. Wer seine eigenen Bilder in…

Mehr lesen

Newsletter -

Mehr zum Thema

UHD-Fernseher
IFA-Vorschau

In Berlin stellten die Firmen beim Vorausblick auf die kommende IFA ihre neuen 4K-TV-Modelle vor. Fazit: Es werden mehr, sie werden günstiger, und…
IFA 2013
IFA-Vorschau

Im Mittelpunkt der IFA 2013 stehen "Smart Technologies" - vom Schlau-TV bis zum intelligenten Sous-Vide-Dampfgarer. Wir zeigen die wichtigsten Trends…
Samsung UE105S9W
IFA-Vorschau

Riesengroße Bildschirme, Ultra HD, mehr Kontrast und smarter Bedienkomfort: Auf dem IFA Media Briefing stellen die TV-Hersteller ihre…
Curved-TV
Besuchertest live auf der IFA

Besucher der IFA konnten bei video an einem Direktvergleich der TV-Formate "Flat oder Curved" teilnehmen. Wir wollten wissen: Handelt es sich um ein…
Panasonic TX-55ASW804 Test
Full-HD-Fernseher

Es muss nicht immer Ultra-HD sein: Der 55-Zöller Panasonic TX-55ASW804 überzeugt im Test mit sehr gutem Preis-Leistungs-Verhältnis.