Netflix, Amazon, Maxdome & Co.

Filme & Serien: Wer hat das beste Angebot?

Content is King - kaum irgendwo ist diese Binsenweisheit so klar wie unter den Onlinevideotheken. Wer im Verhältnis zum Abopreis die neuesten, besten Serien und Filme hat, der findet auch die meisten Kunden. Doch damit fängt die Unterscheidung schon an: Welches sind wohl die besten Filme und Serien?

Da ist es sinnvoll, dass jeder Anbieter eigene Schwerpunkte setzt. Sky Online etwa bietet die aktuellste Auswahl - für 24,98 Euro pro Monat. Dafür gibt es fast alle Filme und Serien, die auch Pay-TV-Kunden zu sehen bekommen, plus ein umfangreiches Archiv älterer Titel. Kultige Serien von HBO und anderen Pay-TV-Produzenten laufen hier meist als Erstes, auch die Filmauswahl ist aktueller als bei der Konkurrenz.

Das Billig-Angebot Sky Snap hat Sky vor einigen Monaten eingestellt und setzt jetzt voll auf Qualität. Immerhin können Kunden wählen, ob sie TV-Serien (9,99 Euro) sehen wollen oder neue Kino-Blockbuster (14,99 Euro) - oder beides.

Netflix setzt auf Originals

Was aktuelle Filme angeht, hinken alle anderen Anbieter hinterher. Für weniger als die Hälfte des Sky-Preises gibt es Filme, die teils schon im Free-TV zu sehen waren - mit wenigen Ausnahmen. Auf exklusive Inhalte müssen Zuschauer dennoch nicht verzichten.

Netflix-Serie Marseille

© Netflix

Provence-Epos: In „Marseille“ startet Gerard Depardieu in der Hauptrolle im Mai die erste Netflix-Serie aus Frankreich.

Netflix hat bereits vor seinem Start in Europa massiv in Eigenproduktionen investiert und kauft auch immer wieder die Ausstrahlungsrechte an spannenden Serien bei anderen Produzenten zu. So starten fast wöchentlich exklusive Serien für Groß und Klein, der Schwerpunkt liegt auf geistreicher, teils schräger Fiktion.

Neben US-Produktionen wie "Bloodline" produziert Netflix immer mehr Serien in anderen Ländern. "Marseille" aus Frankreich etwa startet Anfang Mai. Die Deutsche Mystery-Familiensaga "Dark" soll 2017 folgen.

Amazon kontert

Konkurrent Amazon investiert ebenfalls in eigene Serien. Titel wie "Transparent", "Mozart in the Djungle" oder "The Affair" bieten hochklassige Unterhaltung, die Zahl der Eigenproduktionen kommt aber noch nicht an Netflix heran. Immerhin hat Matthias Schweighöfer angekündigt, dass seine erste eigene Serie 2017 exklusiv bei Amazon Video zu sehen sein wird.

Homeland

© Twentieth Century Fox Home Entertainment, Inc

Serie gesucht: In der Vielfalt der Streamingdienste schaffen Verzeichnisse wie werstreamt.es eine schnelle Übersicht.

Maxdome hat als Angebot der Pro7Sat1 AG vor allem Highlights parallel zur TV-Ausstrahlung im Programm - oder kurz vorher. Leider sind eine Reihe der Top-Serien im Angebot nicht komplett verfügbar, sondern immer nur mit einem Teil der Staffeln. Der Vorteil der Onlinevideothek, den Zuschauer vom TV-Programm zu befreien, fällt damit weg. Maxdome schiebt dies zumeist auf die TV-Rechte. Doch dem Kunden sind Begründungen eher egal, solange er seine Serien anderswo komplett sehen kann.

Bei Watchever sind wirklich exklusive Top-Inhalte die Ausnahme. Hier gibt es vor allem ältere Staffeln erfolgreicher Serien sowie Film- und Serienperlen aus der zweiten Reihe.

Film-Flatrates im Vergleich: Film- & Serien-Angebot

Streaming-AboBewertung
Amazon Prime Instant Video4/5
Maxdome3/5
Netflix4/5
Sky Online4,5/5
Watchever2,5/5

 

Mehr lesen

Steve Jobs - Film
Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Netflix auf dem TV

Mehr zum Thema

Wohnzimmer
Video-on-Demand-Abos

Netflix vs. Amazon, Maxdome und Co: In unserem großen Vergleichstest ermitteln wir die beste Video-Streaming-Flatrate. Wer hat das beste VOD-Angebot…
Amazon Prime Instant Video
Als Netflix-Alternative

Amazon stellt sein Streaming-Angebot in den USA neu auf und bietet seine Video-Flatrate künftig auch ohne Prime-Abo monatsweise an.
Amazon Prime Instant Video
Bald teurer

Amazon erhöht die Kosten für Prime. Der Preis steigt von 49 auf 69 Euro im Jahr. Wir erklären weitere Änderungen und was das für Bestandskunden…
Netflix
Streamingdienste

Egal ob Hardware, Filmangebot oder Insider-Tipps: Wir helfen, damit Sie die Streaming-Dienste Amazon Video und Netflix ausreizen können.
99 Cent Aktion
Video-Streaming-Angebot

Schnäppchen für den Filmabend im Heimkino: Prime-Mitglieder können aktuell über 300 Filme für knapp 1 Euro ausleihen, darunter aktuelle Hits.