Home und Mobile Entertainment erleben
Grundig, Hisense, LG, Panasonic, Sony und TCL

Fernseher im Test: Sechs TVs bis 1.400 Euro mit 50-55 Zoll

In unserem Fernseher-Test lassen wir sechs 2017er-Modelle bis 1.400 Euro gegeneinander antreten. Die 50-55-Zoll-TVs sind von Grundig, Hisense, LG, Panasonic, Sony und TCL.

Fernseher Test 50-55 Zoll

© Josef Bleier / kasha_malasha - fotolia.com

In unserem Fernseher-Test treten sechs Modelle mit eine Größe von 50-55 Zoll an.

Der Schub an Qualität, den die Einführung von HDR und Ultra-HD dem TV-Markt gebracht hat, ist enorm. Die Top-TVs, die wirklich alles können und es dazu noch super machen, sind jedoch sehr teuer. Und die meisten Dinge sind Overkill, wenn man sie mit dem Maß aktuell angebotener Bildinhalte misst. 

Interessant wird es mit der neuen Mittelklasse, die sich nun auftut, weil von oben so viel nachrutscht. Hier, im Bereich von Marktpreisen unter 1000 Euro, müssen sich die Hersteller auf Spezialitäten konzentrieren, die den Kunden individuell ansprechen, denn alles passt nicht in den Budgettopf. 

So gibt es in diesem Testfeld alle TV-Attribute, die das Herz begehrt (außer OLED), nur halt nicht zusammen in einem Gerät. Die Smart-TV-Vielfalt ist am größten bei den Android-Geräten, die Eingangsvielfalt jedoch woanders. Ein dritter hat das brillanteste Panel mit breitem Blickwinkel, aber mauem Schwarz, und wieder ein anderer glänzt durch makellose ultraschlanke Verarbeitung. 

Die beste Videosektion mit Fehlerkorrektur besitzt wieder ein weiteres Gerät... und dann gibt es sogar noch eins mit 3D. Besonders verwirrend ist, dass wir sogar gewagt haben, ein Full-HD-Gerät im Direktvergleich zuzulassen. Reicht vielleicht dieser deutlich preiswertere Fernseher bei vielen Anforderungsprofilen schon aus? Das wollen wir wissen.

Völlige Freiheit

So haben wir im Grunde nur die obere Preisgrenze von 1500 Euro unverbindlicher Preisempfehlung vorgegeben und Geräte zum Test eingeladen. Für 65-Zöller hat es nicht ganz gereicht, denn die meisten Hersteller wollten auf HDR, erweiterten Farbraum und 100-Hz-Panel nicht verzichten. 

LG hat wohl seine günstigen OLEDs im Hinterkopf, die man schon für 2000 Euro bekommt, und legt geringen Wert auf die Oberklasse. Tatsächlich zeigte der preiswerte Full-HD-TV, den sie uns schickten, sehr gute Leistungen bei Smart-TV und TV-Empfang. Braucht man mehr?

Mehr zum Thema

Fernseher unter 50 zoll im Test
TV-Test 2016

Manchmal darf‘s auch mal ein bisschen weniger sein: In unserem Fernseher-Test 2016 treten 6 TV-Modelle unter 50 Zoll Größe gegeneinander an.
OLED Fernseher
Besser fernsehen

Die Königsklasse der Flach-TVs stellen derzeit Geräte mit OLED-Bildschirmen dar, welche eine überragende Bildqualität bieten. Wir haben OLED-TVs im…
Fernseher Bühne Vorhang auf
UHD, HDR und mehr

Wir haben aktuelle 4K-Fernseher von Grundig, Hisense, Panasonic, Samsung, und Sony im Test. Wir zeigen, welches Modell sich wirklich lohnt.
Panasonic TX-55 EXW 604
55-Zoll-Klasse

81,0%
Mit knapp 1.200 Euro zählt dieser Panasonic-TV in der 55-Zoll-Klasse zu den Brot- und-Butter-Geräten. Aber wie der Test…
Philips 55 PUS 7502 Fernseher
Über Android, Ambilight und Bildprozessor

81,0%
Mit Android, Ambilight und neuem Bildprozessor zieht Philips ins Weihnachtsgeschäft. Ob der 55PUS7502 ein Renner wird?…