Alles eine Preisfrage?

Fazit

Fazit

Bei den Boxen ist die Welt noch in Ordnung. Das teuerste Set von ELAC spielt in der Summe ausgereifter als die Konkurrenz. Und das preiswerteste Set von Boston reicht qualitativ nicht ganz an die Mitstreiter heran. Doch wer berücksichtigt, welchen Gegenwert er für sein Geld erhält, kommt nicht umhin, dem Set von Boston und vor allem dem von Canton ein überragendes Preis-Leistungs-Verhältnis zu bescheinigen.

Download: Tabelle

Mehr lesen

Newsletter -

Mehr zum Thema

Yamaha YSP-5600
Kaufberatung

Soundbars brauchen wenig Platz und bieten dennoch raumfüllenden Heimkinosound mit Dolby Atmos & Co. Wir stellen die Top 10 aus unseren Tests vor.
Elac SUB 2090
Heimkino

Fünf Basswürfel aus verschiedenen Welten stellen sich dem Vergleich. Von 400 bis 3000 Euro reicht die Breite des Testfeldes. Klar, dass es dabei…
Sonne und Wolken
TV-Programm im Internet aufnehmen

Online-Videorekorder können mehr als die meisten herkömmlichen TV-Aufnahmehelfer im Wohnzimmer. Aber machen sie ihren Job denn auch besser als der…
Action-Kamera
Full-HD, 4K oder gar 360 Grad

Die jüngste Generation der Action-Cams bietet ein völlig neues Videoerlebnis und liefert zum Teil sogar Futter für Virtual-Reality-Brillen. Wir…
AV Receiver
Marantz, Onkyo und Pioneer

Wir lassen im AV-Receiver Test 2016 die Modelle Marantz SR6011, Onkyo TX-RZ810, Pioneer SC-LX501 gegeneinander antreten.