Kyocera vs. Lexmark, OKI und Xerox

Farblaserdrucker-Test: Profi-Multifunktionsgeräte im Vergleich

Smarte Business-Drucker: Dieses Mal haben wir uns vier Einstiegsmodelle der Oberklasse ins Labor geholt. Keines der modernen Schwergewichte enttäuschte, aber es gibt jeweils bestimmte Eigenheiten.

Office-Farblaser-Multifunktionsgeräte

© Hersteller / pc-magazin.de

Bei diesem Farblaserdrucker-Test wurde es nicht nur im Labor, sondern auch bei der Anlieferung der Testkandidaten in unserer Poststelle eng. Wir hatten das vielfältige Zusatzequipment zwar recherchiert, jedoch im Volumen etwas unterschätzt. Aber alles ging gut aus. Beim Auspacken war kein Hexenschuss zu beklagen, und der Test konnte regulär über die Bühne gehen.

Was uns schon bei der Geräte-Recherche auffiel, war der bis auf eine Ausnahme sehr hohe Anschaffungspreis der Multifunktionsgeräte. Sicher ist da bei Verhandlungen im Systemhaus noch der eine oder andere Preisnachlass möglich, denn bei dieser Druckerklasse sollte man den Fachmann heranziehen und nicht mal schnell im Internet bestellen. Dafür sind die Geräteeigenschaften, Funktionen und Ausstattungen doch zu umfangreich, um ungeschult den Überblick zu haben.

Im Test haben wir uns auf das Basis-Terminal beschränkt, da das optionale Zubehör, das für alle Testkanditaten zu haben ist, dann eine Entscheidung des Kundenbedarfs ist. Leider haben einige Hersteller die Teilnahme am Test abgesagt, aus welchen Gründen auch immer. Deshalb besteht unser Testfeld dieses Mal nur aus vier Geräten.

Im Vergleich stellen sich der Kyocera TASKalfa 406ci, der Xerox VersaLink C505X, der Lexmark CX510 und der OKI MC780. Lesen Sie auf den folgenden Seiten, wie die Geräte jeweils abgeschnitten haben.

Mehr lesen

Tintenstrahldrucker, Laserdrucker
Online-Rezensionen

Gute Farblaserdrucker müssen nicht teuer sein. Nach unserem Test von Geräten deutlich über 300 Euro schauen wir uns beliebte Vertreter unter dieser…

Mehr zum Thema

Pantum m6500: 3in1-Mono-Laser-Multifunkktionsgerät
3in1-Mono-Laser-Multifunkktionsgerät

Der Pantum M6500NW ist ein 3in1-Mono-Laser-Multifunktionsgerät. Wir haben den Drucker aus China im Test!
Drucken und sparen mit Document Solutions
Ade Print-Server

Stehen die Druckserver auf dem Abstellgleis? Nicht wenige IT-Experten prophezeien den Administratoren eine künftig Print-Server-freie…
Xerox Workcentre 6515DNI
Drucker

88,0%
Heutzutage sollte man auch als kleine Firma seinem Dokumenten-Workflow Farbe gönnen. Mit dem Xerox Workcentre 6515DNI…
OKI MC573DN
Multifunktionsdrucker

88,0%
Ob Visitenkarten oder meterlanges Werbebanner - das Farblaser-Multifunktionsgerät OKI MC573DN ist sehr flexibel. Wir…
buntes Zebra
HP, Samsung, Kyocera & Co.

Farblaser-Multifunktionsgeräte fehlen in kaum einem Büro. Wir haben in unserem Vergleich fünf aktuelle Drucker für Sie im Test geprüft.