Vergleichstest

Mobile Speicher im Test: Externe SSDs im Fokus

Mobile Speicher

© Weka/Hersteller

Unser Aufmacherfoto oben zeigt die SanDisk Extreme 900 als zweite Platte von​ links. Ja, sie ist groß und mit 164 Gramm das Schwergewicht der mobilen SSDs. Die SanDisk ist also eher etwas für den Schreibtisch, um den Speicher eines Laptops zu erweitern. Mit 29 Gramm und nur 9 mm Dicke ist die Plextor EX 1 das Fliegengewicht. Sie ist so klein und schmal, dass Sie eher Gefahr laufen, das Schmuckstück zu verlieren, als es als Last auf Reisen zu empfinden. 

Dennoch liefert die Plextor überzeugende Transferraten. Der Preis pro Gibibyte liegt allerdings mit 63 Cent recht hoch. Es gibt sie noch mit 256 und 512 GByte Kapazität, hier mag das Preis-Leistungs-Verhältnis besser sein. Übrigens, die Plextor EX1 können Sie auch – mit entsprechendem Adapter – an Ihr Smartphone andocken, sofern dieses USB On-the-Go (OTG) unterstützt. Mit lediglich 40 Cent hat die Samsung T3 den relativ günstigsten Preis pro Speichereinheit, ist aber mit 750 Euro nur für wenige Interessenten eine Option.

Hama mobiler Speicher

© Hama

OTG-Adapter erlauben den Anschluss von Speichern an ein kompatibles Smartphone.

Natürlich bietet Samsung die T3 in diversen Kapazitäten an. Bei der Samsung T3 ist eine Verschlüsselungssoftware implementiert. Mit der richtigen Windows-Version können Sie aber jede Festplatte und jeden USB-Stick verschlüsseln, ein richtiges Kaufargument ist sie deshalb nicht. Die Freecom mSSD Maxx erinnert äußerlich an ein Zippo-Feuerzeug und wirkt im gebürsteten Alukleid besonders edel. Sehr attraktiv ist das Preis-Leistungs-Verhältnis der Freecom. 

Mit 70 Gramm ist die Freecom zudem noch recht leicht, allerdings neigt sie unter Volllast dazu, deutlich wärmer als handwarm zu werden – eine Eigenschaft, die keine andere SSD aufweist. Die ADATA SE730 ist ein optisches Highlight und mit lediglich 36 Gramm sehr leicht. Die Abdeckung über der USB-3.1-Buchse sitzt sehr fest, beim Datentransfer hinkt sie den Konkurrenten aber ein wenig hinterher.​

Mehr lesen

ADATA SE730: Externe Mini-SSD mit USB 3.1 Interface
Schmuckkästchen

82,0%
Wir haben die ADATA SE730 im Test. Die externe SSD besticht mit besonders kleinen Ausmaßen, ihrer hohen Robustheit und…

Bei unserem Ranking mobiler SSDs ergibt sich folgende Reihenfolge.

Speicher im Test

© PC Magazin

Unsere Testergebnisse zu mobilen SSDs.

Mehr zum Thema

Lightroom Mobile
App für Android und iOS

Wir erklären, wie Sie Lightroom Mobile am Smartphone oder Tablet einrichten und mit der App Fotos bearbeiten.
Android ES-Dateimanager
Android-Tipp

Mit dem ES Datei Explorer können Sie einfach Verknüpfungen für Dateien auf dem Android-Homescreen erstellen. Wir zeigen, wie es geht.
SD-Karte
SDXC, SDHC, microSDXC und microSDHC

ColorFoto hat 47 SD-Karten im Test. Wir vergleichen SDXC-, SDHC-, microSDXC- und microSDHC-Speicherkarten für Fotografen.
Samsung EVO 960 SSD
Highspeed-Speicher

79,0%
Steht auf einer Samsung-SSD EVO zu lesen, dann handelt es sich um einen Speicher für preisorientierte Käufer. Wir haben…
Pokémon GO Arena Teams
Smartphone-Game

Niantic deaktiviert vorübergehend alle Arenen in Pokémon GO. Damit dürfte das heiß erwartete Arena-Update in Kürze veröffentlicht werden.