Digitale Fotografie - Test & Praxis

Die Erben

Die photokina brachte für einige höchst gefragte Kompaktkameras das Aus - verdrängt von ihren Nachfolgern, an die sich entsprechend hohe Erwartungen knüpfen. Die Canon Powershot G10 erfüllt die gehobenen Erwartungen, die sich naturgemäß an den Nachfolger eines mehrfach ausgezeichneten Stars knüpfen. Sie löst höher auf als alle Kompakten ihrer Klasse, kombiniert diesen Bestwert mit relativ schwachem Rauschen und einem moderaten Texturverlust. Zu alledem erinnern das Bedienkonzept und die Ausstattung an SLRs. Der zweite Kauftipp geht an Nikons S610c, die sich zwar auf Automatikfunktionen beschränkt, damit aber in den meisten Situationen ordentliche Bilder hinbekommt.

image.jpg

© Archiv

Mehr zum Thema

Beste spiegellose Systemkamera
Kaufberatung

Spiegellose Systemkameras verbinden Kompaktheit mit großen Sensoren und guter Bildqualität. Wir stellen die besten Spiegellosen 2017 vor.
Sony Alpha NEX - Test
Test-Übersicht

Ob spiegellos, SLT oder klassische DSLR: Diese Sony Alpha- und NEX-Modelle hatten wir bereits im Testlabor.
Fotos verwalten
Adobe, Corel und Co.

Von Adobe Photoshop bis Corel PaintShop oder CyberlinkDirector: Welches Programm eignet sich am besten zur Foto-Verwaltung? Wir machen den…
S8 Plus gegen P10 Plus
Smartphone-Kameravergleich

Wir haben uns Samsung Galaxy S8 Plus und Huawei P10 Plus im Kamera-Test angesehen. Flaggschiff mit guter Kamera lieber von Samsung oder doch von…
Fujifilm GFX 50S und Hasselblad X1D
Spiegellose Mittelformatkameras

Fujifilm GFX 50S und Hasselblad X1D sind zwei spiegellose Mittelformatkameras, die kaum größer als Vollformat-SLRs sind. Der Vergleichstest.