Klangsäulen

Das Heco Metas XT

Saubermann

"Wollfaser/Kraftpapier" ist kein Zitat aus einer Anleitung für Waschmittel. Vielmehr handelt es sich um Hecos Geheimwaffe in Sachen saubere Mittenwiedergabe.

Die aktuelle Metas-XT-Serie löste letztes Jahr die Metas-Serie ab. XT heißt "eXtended Technology" und bedeutet unter anderem ein optimiertes Membranmaterial im Hochtöner: Es besteht aus einem in dauerelastischem Weichschaum getränkten Polyestergewebe. Beide Serien haben zudem ein Membranmaterial gemein, das aus der Celan-Reihe abgeleitet und in der aktuellen XT-Serie nochmals verbessert wurde.

Im Tief-/Mitteltöner setzen die Entwickler aus Pulheim bei Köln ihr sogenanntes "Wollfaser/Kraftpapier" als Membranmaterial ein. Es verfügt über Eigenschaften wie geringes Gewicht und hohe innere Dämpfung und soll Klangneutralität und hohe Dynamik bewirken.

Trendige Nussbaumfolie

  • Raumgröße: 10 ... 40 qm
  • Aufstellung: 0,5... 1,0m
  • Anschluss: AV-Receiver

Weitere Unterschiede: Während die Metas-Boxen noch mit rundum folierten Gehäusen daherkamen, sind die Fronten des XT-Sets farblich abgesetzt und hochglanzlackiert. Wir haben für diesen Test die Standboxen XT 501, den XT Center 31 und den XT 301 als Rear-Lautsprecher mit dem Subwoofer XT Sub 251 A kombiniert.

Die edle Hochglanzfront mit den gebürsteten Aluminium-Körben und den Gehäusen - wahlweise auch mit trendiger Nussbaumfolie - all das kann sich wirklich sehen lassen.

Warmer Klang mit Frische

Optimale Receivereinstellungen:

  • Trennfrequenz: 60..80 Hz
  • Front: small oder large
  • Center: small
  • Rear: small

Der Subwoofer ist wie Cantons Bass-Box mit einem 21 Zentimeter großen Chassis bestückt. Somit zählen die beiden zu den kleineren Tiefsttönern im Test. Und mit einer Boxenbreite von 23 Zentimetern, einer Höhe von einem Meter und 17er-Tief-bzw. -Tief-/Mitteltönern gehören die Heco- Lautsprecher zu den korpulenten Standboxen im Vergleich.

Die beiden 17er-Treiber machen im Bass gemeinsame Sache, während nur einer bis in den Mitteltonbereich schwingen darf. Darüber kommt die Gewebekalotte zum Einsatz.

Praktisch funktionell: Die Höhendosis lässt sich bei allen Boxen im Set bei Bedarf am Anschluss-Terminal um zwei Dezibel anheben. Diese leichte Hochtonspritze verleiht dem tendenziell eher warmen Klangcharakter des Sets die gewünschte Frische.

Frequenzgang Heco Metas

© Video Homevision

Der Center bündelt horizontal, alle Boxen des Sets sind tonal recht ausgewogen. Eine leicht fallende Tendenz zu den Höhen zeigen alle Übertragungskurven, was letztlich für den angenehmen, warmen Klangcharakter verantwortlich zeichnet.

In Neutralstellung klang Allan Taylors "Live in Belgium" perfekt ausgewogen, die Stimme besaß Offenheit, ohne überpräsent zu wirken, und der Brustton klang nicht grummelig. Auch seine akustische Gitarre hatte den nötigen "Korpus". Zugegebenermaßen handelt es sich hier auch um eine sehr gute Mehrkanal-Aufnahme von Stockfisch-Records.

Wegen der neutralen, verzerrungsarmen und nicht überpräsenten, vordergründigen Wiedergabe dreht man den Pegelhahn am AV-Receiver auch bei Action-Streifen gerne weiter auf, ohne dass irgendetwas nervt oder aggressiv klingt. Ein Nebeneffekt: Man hört mehr Details, die vorher in der Klangkulisse untergegangen sind, und Action-Filme haben mehr Durchschlagskraft als üblich. Ein klasse Lautsprecher-Set.

Heco Metas XT, € 2.250

Testurteil: gut 68 %; Preis/Leistung: sehr gut

Mehr lesen

Newsletter -

Mehr zum Thema

Surround-Lautsprecher-Set
Vergleichstest

Es gibt viele Möglichkeiten, ein elektrisches Musiksignal in Schall zu wandeln. Wir haben deshalb vier Surround-Lautsprecher-Sets getestet, die alle…
Elipson Planet M / Sub
Vergleichstest

Zwei todschicke 5.1-Surround-Systeme wollen beweisen, dass sie auch musikalische Talente besitzen. Wir baten B&W und Elipson in den Hörraum.
5.1-Surround-Sets
Vergleichstest

Beeindruckendes Heimkino-Feeling, starker Stereo-Sound, fairer Preis: In der Gewichtsklasse bis 4.000 Euro werden anspruchsvolle Hörer fündig. Wir…
Surround-Sets
Kaufberatung

Echte Soundwunder sind die fünf Surround-Sets, die es in unsere Bestenliste geschafft haben. So wird das Heimkinoerlebnis zum absoluten Ohrenschmaus.…
Dali Fazon Mikro
Vier Mini-Surround-Sets im Test

Vier schicke, kleine Boxen-Sets wollen zeigen, dass weniger mehr ist. Doch taugen Design-Lautsprecherchen auch für richtiges Heimkino - oder nur…