Vergleichstest

D-Link DIR-685

D-Link-Routers

© Hersteller/Archiv

Neben Statusmeldungen zeigt das Display des D-Link-Routers auch Fotos (JPEGs) von der internen Festplatte als Diashow. D-Link DIR-685 € 119 + UPnP-AV-Media-Server, Farbdisplay, Schacht für 2,5-Zoll-Festplatte/SSD, Gigabit-LAN - keine Festplatte enthalten, kein Dual-Band-WLAN integriert Gesamtwertung: gut Preis/Leistung: gut

Der DIR-685 von D-Link ist ein multifunktionaler WLAN-n-Router. Er ist mit Gigabit-LAN, Multimedia-NAS und Drucker-Server ausgestattet. Als Besonderheit hat er ein farbiges Display und einen Festplattenschacht.

Das farbige Display liefert Status-Infos wie Geschwindigkeit und Verbindungs-Informationen. Dazu zeigt es Fotos von der internen Festplatte, was bei Routern eher die Ausnahme ist. Doch der Router hat noch mehr zu bieten: Als Quelle für Daten dient ein integrierter Schacht für eine Festplatte.

Der lässt sich mit einem 2,5-Zoll-Medium bestücken und dann mit Fotos, Musik oder Filmen füllen. Der Zugriff auf den internen Speicher erfolgt dann über einfache Netzwerk-Freigaben oder via FTP samt angeschlossener Benutzerverwaltung. Filme, Musik und Fotos lassen sich zudem über den integrierten Media-Server (UPnP AV) im Heimnetz bereitstellen.

Zur Einbindung eines Druckers oder zusätzlichen Speichers im Heimnetz sind im Router zwei USB-Ports integriert. Für den Zugriff ist allerdings die Installation eines Hilfsprogramms auf einem Computer notwendig. An der Funktionalität und an der Einrichtung des Geräts gibt es wenig auszusetzen.

Mehr lesen

Newsletter -

Mehr zum Thema

WLAN-Router: Linksys WRT300N
Funktionell

Der WLAN-Router WRT300N von Linksys unterstützt den Draft-n-Standard und verspricht, deutlich höhere Durchsatzraten als ein herkömmlicher…
Wohnzimmer-Vernetzung
Völlig losgelöst

Keine lästigen Kabel mehr zwischen Fernseher, Verstärker, Lautsprecher und Tablet-PC: Das drahtlose Wohnzimmer wird immer mehr zur Wirklichkeit. Wir…
WLAN Repeater von AVM
WLAN Repeater

Wer seine WLAN-Reichweite erhöhen will, der kommt um WLAN-Repeater nicht herum. Wir haben passend die richtigen Tipps für Ihr Heimnetzwerk.
WLAN-Empfang verbessern
Empfang verbessern

Ein WLAN-Netz sollte zuhause alle Räume abdecken. Wenn die drahtlose Verbindung nicht reicht, verbessern diese 3 Lösungen den WLAN-Empfang.
Fritzbox Telefonie
7 Tipps

Die FritzBox bietet Telefoniefunktionen, die vielen Profi-Telefonanlagen in nichts nachstehen. Wir zeigen, wie Sie sie optimal nutzen.