Digitale Fotografie - Test & Praxis
Spiegelreflex-Vergleich

Canon EOS 5DS (R): 50 Megapixel

Canon EOS 5DS R

© Canon

Mit und ohne Tiefpassfilter Die Modelle EOS 5DS und 5DS R unterscheiden sich lediglich durch den Tiefpassfilter, der in der 5DS R deaktiviert ist.

Keine andere Canon-Vollformatkamera löst höherauf als sie – die beiden Profi-SLRs 5DS und 5DS R arbeiten mit 50 Megapixeln. Sie erzielen so bis ISO 1600 die beste Bildqualität, die das EOS-System derzeit zu bieten hat. Weil die einzelnen Pixel auf 4,1 μm schrumpfen, treten jedoch ab Blende 6,7 Beugungsverluste und ab ISO 3200 sichtbare Rauschstörungen auf. Angesichts dessen erscheint die Entscheidung sinnvoll, den Empfindlichkeitsbereich auf maximal ISO 12800 zu begrenzen.

Lesetipp: Canon EOS 5DS und 5DS R im Test

Der einzige, wesentliche Unterschied zwischen den beiden Modellen 5DS und 5DS (R): Die 5DS arbeitet mit einem Tiefpassfilter, um Moiré-Effekten entgegenzuwirken; die 300 Euro teurere 5DS R hat dagegen einen Aufhebungsfilter integriert, der die Wirkung des Tiefpassfilters neutralisiert und die mit ihm verbundenen Verluste eliminiert. Dadurch liegt sie bei der Auflösung und in der Gesamtwertung sogar noch einen Tick vor der 5DS.​

Mehr zum Thema

Canon EOS 7D
Übersicht

Von der Einsteiger-Spiegelreflex bis zur Profi-DSLR: Hier finden Sie eine Übersicht der Canon-EOS-Digitalkameras, die colorfoto getestet hat.
Beste APS-C-DSLRs
Spiegelreflexkameras

Einsteiger-Flaggschiffe und Mittelklasse-Favoriten: Wir präsentieren die besten digitalen Spiegelreflexkameras mit APS-C-Sensor.
Canon EOS-1D X Mark II
Profi-DSLR

Die neue Canon EOS-1D X Mark II bringt zahlreiche Verbesserungen. Wir haben alle Details zu Features, Preis und Verkaufsstart.
Testaufbau
Canon, Nikon, Sony & Co.

Wie sicher und schnell stellen aktuelle DSLRs und Systemkameras auf bewegte Objekte scharf? Wir testen Autofokusverfolgung im Labor.
Canon EOS 80D
Canon-Kamera

In diesem Artikel schauen wir uns die Canon EOS 80D im Praxis-Test an. Wir durchleuchten Funktionalität und geben Tipps für Bedienung und…