Ratgeber

Bestimmung der Kantenbreite

Bei unserem Testbild wird die mittlere Breite des Grau-Weiß-Übergangs für jede Seite eines gekippten Quadrats bestimmt. Auf jeder der vier Seiten wird die Breite der Kante als Mittel über mindestens 100 Pixelreihen gemessen. Hierbei ergibt sich die Breite der Kante in Pixeln durch Abmessen der Strecke zwischen dem Pixel mit einem Digitalwert von 10% der Differenz zwischen Weiß und Grau über dem Wert für Weiß und dem Pixel mit dem Digitalwert von 10% der Differenz zwischen Weiß und Grau unter dem Wert für Grau. Diese Methode zur Messung der Kantenbreite wird für alle Aufnahmen verwendet.

Mehr lesen

Newsletter -

Mehr zum Thema

Convertible-Notebooks
2in1

Convertible-Notebooks vereinen Ultrabook und Tablet. Wir haben die vier Vertreter Acer Aspire R13, Dell Inspiron 13, Lenovo Yoga 260 Rx und HP X360​…
Security to go
Schon ganz dicht?

Nach der Wurm-Attacke, die eine Million DSL-Nutzer anderthalb Tage vom Netz nahm, ist es Zeit, die Sicherheitskonzepte von DSL-Routern anzusehen.
Xbox 360 und Playstation 3
Gaming-Kaufberatung

Der Kauf von PS3 oder Xbox 360 kann noch lohnen. Die günstigen Konsolen bieten immerhin tonnenweise Spiele! Im Duell lesen Sie, welche sich eher…
50-Zoll-Fernseher im Test
Universal-Fernsehen

Fernsehen verknüpft mit Internet wird immer beliebter. Im Vergleichstest lassen wir Telekom Entertain, Unitymedia Horizon, Zattoo und Co. antreten.
Verträge online kündigen
Vergleich

Verträge zu kündigen ist oft mühsam. Online-Dienstleister wie Aboalarm, Volders, contractix oder kündigen.de versprechen Unterstützung. Ein…