Preisbrecher und Edelplatinen

Asus M4A88TD-V EVO/USB3

Asus M4A88TD-V EVO/USB3

image.jpg

© PC Magazin

Das Asus M4A88TD-V EVO/USB3

Die kleine Platine verfügt über die gleichen Schalter zum Übertakten und Freischalten von Kernen wie das größere Modell mit 890er-Chipsatz und bietet ebenfalls die bequeme Level-Up-Funktion, mit der sich höherwertigere Prozessormodelle "auswählen" lassen.

Die eingebaute CPU wird dabei so übertaktet, dass sie auf eine ähnliche Leistung kommt wie das ausgewählte Modell. In bisherigen Tests klappte das ganz gut, allerdings bot das BIOS für unseren Phenom IIX6 1055T keine bessere Alternative an.

Ob die Rechenleistung immer getroffen wird, hängt - selbst wenn es funktioniert - nicht zuletzt von der Anwendung ab - abgesehen davon, dass sich die besseren CPUs auch noch übertakten lassen - aber Leistungsgewinne von 10 bis hin zu 15 Prozent konnten wir schon verzeichnen.

image.jpg

© PC Magazin

Anders als die mit Chipsatzgrafik ausgestatteten Platinen von MSI und Asrock bietet Asus einen optischen SPDIF-Ausgang.

Beim Blick auf die Platine fällt auf, dass nur fünf SATA-Anschlüsse zur Verfügung stehen. Der sechste, den die Southbridge bietet, wurde nach hinten als eSATA-Port herausgeführt - eine sinnvolle Anordnung, auf die nicht alle Hersteller gekommen sind.

Das Asus-Board unterstützt laut Hersteller Hybrid CrossfireX, also das Zusammenspiel aus interner und diskreter Grafik, ebenso wie normales CrossfireX, bei dem zwei in die X16-Slots eingesetzte Grafikkarten zusammenarbeiten. In letzterem Fall ist die Verteilung der deLanes allerdings merkwürdig. Anstatt die 16 Lanes auf zwei mal acht zu verteilen, ist laut Dokumentation ein Slot in diesem Fall mit 16, der andere mit vier Lanes angebunden.

Gesamtwertung: gut 73 %; Preis/Leistung: befriedigend

Mehr lesen

Newsletter -

Mehr zum Thema

mainboards,aufmacher
Sechs Richtige

Intel zeigt mit dem Z68 den ersten Sandy-Bridge-Chipsatz, der den Core i7 voll ausreizt. Der Chipsatz bringt SSD-Caching und Umschaltgrafik erstmals…
Mainboards für Intels Sandy Bridge Extreme
Vergleichstest

Die Core-i7-Prozessoren aus der Sandy-Bridge-Extreme-Familie sind die derzeit schnellsten PC-Prozessoren. Und sie benötigen einen passenden Unterbau…
MSI Mainboard
CeBIT 2013

MSI lässt Gamer-Herzen höher schlagen. Die Taiwanesen stellen auf der CeBIT ein Mainboard speziell für Gamer-PCs vor.
Mit
4K-Lösung

Auf der Cebit 2013 stellte Gigabyte neue Haswell-Mainboards vor. Der Hersteller bewirbt mit "4K" eine neue Lösung für Ultra-HD mit vier…
Bitcoin-Mining leichtgemacht: Asrock stellt die Mainboards H61 Pro BTC und H81 Pro BTC vor.
Hardware für Goldgräber

Asrock stellt die PC-Mainboards H61 Pro BTC und H81 Pro BTC vor. Die Platinen sind auf effizientes Bitcoin-Mining spezialisiert.