AiO Test 2016

Expertenmeinung

All-in-one-PCs haben sich  erfolgreich aus ihrer Nische  herausentwickelt. Abgesehen von Hochleistungsanwendungen und anspruchsvollen Spielen taugen die hochkompakten PCs für so ziemlich jeden Einsatzbereich. In der Leistung müssen sich All-in- one-PCs klassischen, gleich-teuren PC-Display-Kombinationen zwar geschlagen geben, doch dafür verursachen sie kein unschönes Kabelchaos, benötigen viel weniger Platz und brauchen dank der vielfach eingesetzten Notebook-Technik weniger Strom. Gerade wer  einen Office-PC oder einen Rechner für den gelegentlichen Gebrauch sucht, sollte  einen All-in-one-PC in die engere Wahl ziehen.?

Mehr lesen

All-in-One-PC 2015: Lenovo B50
All-in-One-PCs 2015

All-in-One-PCs sind die Multitalente unter den Desktop-Rechnern. Unsere Kaufberatung zeigt Vorteile und Nachteile von Komplettsystem-PCs.

Mehr lesen

Newsletter -

Mehr zum Thema

Windows und Android im Vergleich
HP Pavilion TouchSmart vs. Slate 21

Einige All-in-One-Hersteller bringen nun auch sehr günstige Modelle mit Android auf den Markt. Aber sind sie schon ein echter Ersatz für…
All-In-One-PCs im Vergleich: Welches Gerät kann sich im Test behaupten?
Dell Inspiron 2350, HP Envy Recline 23 & Co.

All-In-One-Rechner sind immer gefragter: Wir vergleichen vier Modelle der Oberklasse im Test und zeigen Ihnen, welcher wirklich sein Geld wert ist.
All-in-one-PCs
Dell, HP, MSI & Toshiba

All-in-One-Rechner sind schlank, stylisch und meist sogar mit einem Touchscreen ausgestattet. Wir haben vier Modelle der Oberklasse im Test.
All-in-One-PC 2015: Lenovo B50
All-in-One-PCs 2015

All-in-One-PCs sind die Multitalente unter den Desktop-Rechnern. Unsere Kaufberatung zeigt Vorteile und Nachteile von Komplettsystem-PCs.
Computer
PC-Einkaufsführer 2016

Ob Einsteiger- oder Gaming-PC: Der PC-Einkaufsführer 2016 zeigt, worauf Sie beim Komplett-PC-Kauf achten müssen und gibt Kauf-Empfehlungen.