Home und Mobile Entertainment erleben
Mit Test-Video

Actioncam Test 2017: GoPro im Vergleich mit drei Alternativen

Actioncams sind mittlerweile in nahezu jeder Sportart im Einsatz. Wir haben vier Modelle von GoPro und Co. saisonal angemessen mit auf die Winterrodelbahn genommen und einem temporeichen Praxistest unterzogen.

Actioncam Test 2017

© video Magazin

Für unseren Actioncam-Test 2017 wagten sich video-Chefredakteur Andreas Stumptner und Redakteurin Antonia Laier auf die 5,5 Kilometer lange Winterrodelbahn am Blomberg bei Bad Tölz.

Mit Actioncams raus in den Schnee? Was kann einem Testredakteur Besseres passieren? Wir haben für unseren Actioncam Test 2017 vier neue und zwei unserer Lieblingscams eingepackt, um die neueste Generation der Minicamcorder einem Praxistest unter Winterbedingungen zu unterziehen.​

13 Jahre sind mittlerweile vergangen, seit der US-amerikanische Surfer Nick Woodman die erste GoPro und damit die erste Actioncam überhaupt auf den Markt brachte. Er wollte seinen Sport selbst filmen und kam mit vorhandenen Kameras nicht zurecht.​

Seit dieser Zeit ist insbesondere technisch viel passiert. Full-HD-Bildqualität ist heute beinahe Mindeststandard. Immer mehr Cams sind inzwischen sogar 4K-fähig, wenngleich diese Auflösung für die spätere Verarbeitung beim Schneiden sowie für Uploads in soziale Medien angesichts der großen Datenmengen nur bedingt geeignet ist.​​

Kleine Alles-Könner 

Eine WLAN-Verbindung zu einer Smartphone-App zählt heute ebenso zur Grundausstattung wie die Fotofunktionalität mit Serienbildern oder Videofunktionen wie Zeitlupe, Zeitraffer oder Loops. Nicht zu vergessen: Ein Mix an Halterungen, um die Cam am Körper oder am jeweiligen Sportgerät zu befestigen.

GoPro als Marktmacher nimmt im Test die Rolle des Platzhirschen ein, der als Maßstab für weitere Hersteller gilt. Wir haben deshalb auf unserer Rodelteststrecke die neue GoPro Hero 5 Black antreten lassen, die im Herbst 2016 in den Handel kam.

Lesetipp: Yi 4K Actioncam in Deutschland kaufen

Von GoXtreme kommen gleich zwei Probanden: Die 4K-Actioncam GoXtreme Black Hawk 4k und die GoXtreme FullDome 360, eine 360-Grad-Kamera für Virtual-Reality-Bilder. Als dritte Marke im Bunde haben wir die Garmin Virb Ultra 30ausgewählt. Der Navi- Spezialist hat sich zwischenzeitlich auch mit Actioncams einen Namen gemacht.

Auf den folgenden Seiten lesen Sie die einzelnen Testberichte. Am Ende schließen wir unseren Actioncam-Vergleich mit einem Test-Fazit sowie Video-Impressionen vom Praxistest ab.

Mehr zum Thema

Action-Cam
GoPro, Sony, Garmin & Co.

In unserem Action-Cam-Test verraten wir, welche Kamera-Modelle 2016 in Sachen Robustheit, Bildqualität und mehr überzeugen können.
Huawei Mate 9 vs. Kodak Ektra
Fotohandys im Vergleich

Wie gut sind Smartphonekameras wirklich? Halten Sie ihre Versprechen? ColorFoto hat das Huawei Mate 9 und das Kodak Ekrta ins Labor gesteckt.
Nikon Kameras Aufmacher
7 Nikon-Kameras im Vergleich

Nikon-Liebhaber haben die Qual der Wahl: Wir vergleichen im großen Systemcheck 2017 sieben aktuelle Modelle. Welche Nikon ist für wen die beste?
Sony Alpha 9 mit Objektiv
Systemkamera

Die Sony A9 ist perfekt für Sportfotografen: schneller Autofokus, 20 Bilder pro Sekunde und 24 Megapixel. Ob die Bildqualität mithält, zeigt unser…
S8 Plus gegen P10 Plus
Smartphone-Kameravergleich

Wir haben uns Samsung Galaxy S8 Plus und Huawei P10 Plus im Kamera-Test angesehen. Flaggschiff mit guter Kamera lieber von Samsung oder doch von…