20 Vollformat-Zooms - Probleme in den Ecken

In Heft 8/09 haben wir 35 Fest- brennweiten an Vollformatkameras  getestet, nun folgen die Zooms.

image.jpg

© Archiv

Ob Sony, Nikon oder Canon - Vollformatkameras stoßen auf ein immer größeres Interesse. Gegenüber Modellen mit kleineren Sensoren versprechen die Vollformater rauschärmere Bilder bei höheren Empfindlichkeiten. Der Nachteil des großen Formats ist die Ausnutzung des Bildkreises bis in die Ecken mit einem entsprechenden Abfall von Auflösung und Kontrast.

Fazit: Vollformatkamera und Zoomobjektiv geht meist nur bedingt zusammen. Gute Schärfe bis in die Bildecken liefern viele Zooms erst abgeblendet. Hinzu kommen hohe Vignettierungswerte. Bessere Ergebnisse erzielten die Festbrennweiten an den gleichen Kameras getestet in Heft 8/09.

Mehr zum Thema

50-Zoll-Fernseher im Test
Universal-Fernsehen

Fernsehen verknüpft mit Internet wird immer beliebter. Im Vergleichstest lassen wir Telekom Entertain, Unitymedia Horizon, Zattoo und Co. antreten.
Verträge online kündigen
Vergleich

Verträge zu kündigen ist oft mühsam. Online-Dienstleister wie Aboalarm, Volders, contractix oder kündigen.de versprechen Unterstützung. Ein…
Android: Antivirus-Apps im Test
Sicherheit

Sie suchen eine Antivirus-App für Ihr Android-Smartphone oder -Tablet? Im Test haben wir sechs Sicherheitsprogramme auf Schlagfestigkeit geprüft.
Briefkasten
Mails und More

Jeder zweite Deutsche hat eine E-Mail-Adresse von GMX oder Web.de, jeder zehnte von T-Online. Sind das die besten Anbieter? Unser Test - mit…
DVB-T2-HD Receiver
Auvisio DTR-400, Kathrein UFT 930SW & Xoro HRT8730

Bald ist Schluss mit DVB-T. Dann steht der Nachfolger DVB-T2 HD ins Haus. Wir haben drei Receiver von Auvisio, Kathrein und Xoro im Test.