20 Objektive an Canon EOS 5D und Nikon D200

An der Nikon D200 bekommen immerhin 7 von 10 Objektiven eine Empfehlung, und es gibt kaum Auffälliges zu berichten. Beim Vollformatsensor der EOS 5D stehen theoretischen Vorteilen wie niedrigerem Rauschen bei gleicher Auflösung und geringerem Einfluss von Abbildungsfehlern der Optik Nachteile im Weitwinkelbereich gegenüber: Bei den hier flach auf den Sensor einfallenden Lichtstrahlen kommt es zu einer deutlichen Abdunkelung im Randbereich, für den wohlgemerkt das Objektiv nichts kann. Trotz der hohen Punktwerte ergeben sich hier einige praktische Probleme, die eine Empfehlung der Zooms mit kurzen Brennweiten verhindern. Weil alle Festbrennweiten im unkritischen Bereich arbeiten, sind sie durch die Bank empfehlenswert.

Mehr zum Thema

Xbox 360 und Playstation 3
Gaming-Kaufberatung

Der Kauf von PS3 oder Xbox 360 kann noch lohnen. Die günstigen Konsolen bieten immerhin tonnenweise Spiele! Im Duell lesen Sie, welche sich eher…
50-Zoll-Fernseher im Test
Universal-Fernsehen

Fernsehen verknüpft mit Internet wird immer beliebter. Im Vergleichstest lassen wir Telekom Entertain, Unitymedia Horizon, Zattoo und Co. antreten.
Verträge online kündigen
Vergleich

Verträge zu kündigen ist oft mühsam. Online-Dienstleister wie Aboalarm, Volders, contractix oder kündigen.de versprechen Unterstützung. Ein…
Kodi vs. Plex
Medienzentrale

Robuste Lösung oder offenes System? Wir haben die beiden beliebten Medienserver Kodi und Plex einem Vergleichstest unterzogen.
Android: Antivirus-Apps im Test
Sicherheit

Sie suchen eine Antivirus-App für Ihr Android-Smartphone oder -Tablet? Im Test haben wir sechs Sicherheitsprogramme auf Schlagfestigkeit geprüft.