Testbericht

Zeiss Planar T* 1,4/85 mm ZE an Canon EOS 450D

Klassisches Porträt-Tele ohne Autofokus für 1480 Euro, das am APS-C-Sensor zum 135er wird. Bei offener Blende 1,4 mit eher mäßiger Schärfe, wie sie zum Einsatzgebiet passt, steigert sich das Zeiss dann bei Blende 2,8 auf eine solide Abbildungsleistung. Auffällig ist der sehr gleichmäßige Kontrast bis in die Bildecken bei offener Blende 1,4. Bei zahlreichen Konkurrenzrechnungen kommt zum insgesamt etwas flaueren 1,4er-Bild ein deutlicher Randabfall hinzu. Empfehlenswertes Spezialobjektiv.

  1. Zeiss Planar T* 1,4/85 mm ZE an Canon EOS 450D
  2. Datenblatt
image.jpg

© Archiv

Klassisches Porträt-Tele ohne Autofokus für 1480 Euro, das am APS-C-Sensor zum 135er wird. Bei offener Blende 1,4 mit eher mäßiger Schärfe, wie sie zum Einsatzgebiet passt, steigert sich das Zeiss dann bei Blende 2,8 auf eine solide Abbildungsleistung. Auffällig ist der sehr gleichmäßige Kontrast bis in die Bildecken bei offener Blende 1,4. Bei zahlreichen Konkurrenzrechnungen kommt zum insgesamt etwas flaueren 1,4er-Bild ein deutlicher Randabfall hinzu. Empfehlenswertes Spezialobjektiv.

image.jpg

© Archiv

Zeiss Planar T* 1,4/85 mm (Canon 450D)

HerstellerZeiss
Preis1150.00 €
Wertung80.5 Punkte
Testverfahren1.5

Mehr zum Thema

image.jpg
Testbericht

Das als lichtstarkes Normalobjektiv für das KB-Format gerechnete manuelle Planar wird zum leichten Tele an der EOS 450D. Allerdings ist die Leistung…
image.jpg
Testbericht

Wer 1480 Euro locker macht und manuell scharf stellt, bekommt ein exzellentes Objektiv von Zeiss. Schon offen sehr gute Werte, und bei Blende vier…
Zeiss Distagon T* 2,8/21 mm ZE Test
Objektiv im Test

Das Zeiss Distagon T* 2,8/21 mm ZE verdient sich im Test an der Canon EOS 5D Mark III eine Empfehlung - erntet aber auch Kritik.
Zeiss Distagon T* 2/24 mm ZA SSM Test
Objektiv im Test

Im ColorFoto-Testlabor muss sich das Zeiss Distagon T* 2/24 mm ZA SSM an der Sony A99 beweisen.
Zeiss Distagon T* 1,4/35 mm ZF.2 Test
Objektiv im Test

1.600 Euro kostet das Zeiss Distagon T* 1,4/35 mm ZF.2. Ein stolzer Preis - ist er gerechtfertigt?