Testbericht

Zeichenprogramme: Draw 4

Mit Draw 4 bringt Hersteller Greenstreet eine neue Version seines Grafik- und Illustrationsprogramms auf den Markt. Die Anwendung bietet viel für den kleinen Geldbeutel. Dazu enthält das Tool alle grundsätzlichen Funktionen, die zu einem guten Illustrationstool gehören: Pfad- und Kurvenwerkzeuge, Formen, Verzerrungseffekte und so weiter.

Zeichenprogramme: Draw 4

© Testlabor Printredaktionen

Zeichenprogramme: Draw 4

Text und Objekte lassen sich an Pfaden ausrichten. Um dreidimensionale Effekte zu erzeugen, stehen Extrusion und Überblenden zur Verfügung. Bei der Wahl der passenden Farbe wird der Anwender selbst tätig und mischt seine Farbtöne nach Geschmack. Als Farbmodi stehen RGB, CMYK und HLS zur Verfügung. Damit kann der Anwender Farben für den professionellen Druck mischen. Einsteiger haben neben dem günstigen Preis einen weiteren Vorteil: Das enthaltene Handbuch verdient Lob. Alle Funktionen werden anhand von Beispielen beschrieben, so dass kaum eine Frage offen bleibt. Insgesamt ein gelungenes Programm, das vor allem durch sein Preis-/ Leistungs-Verhältnis überzeugt.

http://www.kochmedia.com

Mehr zum Thema

Screenshot von Magix Video Pro X7
Videoschnitt für Profis

Wir haben Magix Video Pro X7 im Test. Die Videobearbeitungs-Software spielt in der Oberliga mit und unterstützt professionelle Formate.
S.A.D. Mytuning Utilities
Windows-Tool

Die S.A.D. Mytuning Utilities sollen sich durch eine leistungsfähige Sammlung von Tuning-Werkzeugen auszeichnen und durch ihren schlanken Code selbst…
Adobe Photoshop Lightroom 6 CC
Adobe Photoshop CC

Lightroom CC aus der Cloud gibt es nur im Abo mit Photoshop und jetzt auch für Android. Im Test läuft Lightroom 6 rasend schnell.
Office 2016 auf verschiedenen Geräten
Public Preview

Der Release von Office 2016 soll mit Windows 10 erfolgen. Der Download der Public Preview ist seit wenigen Wochen verfügbar. Unser erster Test.
Edge - Windows 10 Browser
Windows 10 Browser

In Windows 10 wird es keinen neuen Internet Explorer geben. Der Browser Edge tritt die Nachfolge an. In einem ersten Test überzeugt er.