Testbericht

Wireless-LAN Kits: Funky Generation

Die Firma 3Com ist ein alter Hase in der Netzwerkbranche. Dies zeigten die umfangreichen und vielseitigen Einstellmöglichkeiten der Management-Software.

Wireless-LAN Kits: Funky Generation

© Testlabor Printredaktionen

Wireless-LAN Kits: Funky Generation

Auffällig ist die Ähnlichkeit zum Intel-Produkt. Wie bei Intel beschrieben, ist die Management-Software für Personen mit geringen Netzwerkkenntnissen nicht zu empfehlen. Die Anschlüsse sind ebenfalls gleich: ein Ethernet- und ein RS232-Anschluss. Sie sind nicht beschriftet. Die Dual-Antenne besitzt ein elegantes Design. 3Coms Starterkit besteht aus drei PC-Cards und einem Access Point. Es kostet 3735 Mark. Im ersten Stockwerk, in der Wohnung des Testredakteurs, konnte 3Com eine Verbindung zum Access-Point finden.

Mehr zum Thema

Battlefield Hardline zeigt viel Potenzial. Kann es das auch nutzen?
Ego-Shooter

Wir haben Battlefield: Hardline im Test. Ob der aktuelle Teil der Serie mit dem Polizisten-Szenario frischen Wind ins angestaubte Ego-Shooter-Genre…
The Witcher 3: Wild Hunt Screenshot
Story, Gameplay, Spielzeit & Co.

Wir haben The Witcher 3: Wild Hunt im Test. Mit dem Ende der Saga um den Hexer Geralt von Rivia will CD Projekt Red ein krönendes Finale schaffen. Ob…
Netgear Nighthawk X6 (R8000)
Router

86,0%
Statt Wave-2-AC-WLAN bietet der Netgear Nighthawk X6 zwei separate 1.300-MBit-Funkmodule im 5-GHz-Band. Wir haben den…
F1 2015: Screenshot
PS4-Release

F1 2015 muss sich unserem Test unterziehen. Und was wir beim neuesten Rennspiel von Codemasters feststellen, erfreut uns nicht auf ganzer Linie.
Rory McIlroy PGA Tour, Test, review, ps4, release
Golf-Spiel für PS4

Im Test zu Rory McIlroy PGA Tour zeigen wir, dass sich für das Golf-Spiel von EA nicht nur der Name geändert hat.