Testbericht

Web-Mail: Outlook.com

Microsoft hat mit Outlook.com einen neuen Web-Mail-Dienst vorgestellt, in dem die bisherigen Angebote Hotmail und Live.de künftig aufgehen sollen.

Outlook.com

© Hersteller/Archiv

Outlook.com

Pro

  • gratis
  • Verknüpfungen mit Skydrive
  • Online-Word und -Excel

Contra

Fazit

Outlook.com zeigt sich als gut durchdachter, modern gestalteter Web-Mail-Client. Die Social-Media-Funktionen sind noch im Beta-Stadium.

Wer Interesse hat, Outlook.com schon jetzt zu testen, kann seinen vorhandenen Microsoft-Account über die Webseite outlook.com umstellen. Die Oberfläche wirkt neuartig und ist an das Windows 8-Design angelegt. Das bedeutet, dass der Anwender mittels bunter Kacheln zwischen den Hauptfunktionen Mail, Kalender, Kontakte und Skydrive wechselt. Diese Funktionen sind eng miteinander verknüpft.

Der Anwender kann beispielsweise Dokumente aus dem Anhang von Mails in Skydrive speichern und bearbeiten. Dafür stehen Online-Versionen von Word und Excel zur Verfügung. Will man große Dateien verschicken, legt Outlook.com diese ebenfalls in Skydrive ab und sendet nur den Link. Geplant ist zudem eine Verknüpfung mit Social-Media-Diensten wie Facebook, Twitter oder Linkedin. Das ist allerdings nur in Ansätzen bereits vorhanden. Der Anwender kann zwar Facebook-Kontakte samt E-Mail-Adresse importieren, jedoch stehen diese Kontakte nicht im Mail-Editor zur Verfügung. Auch Statusmeldungen und Nachrichten aus Facebook kamen in unserem Test (noch) nicht an.

Ratgeber: Microsoft Office 365 im Überblick 

 

Mehr zum Thema

Wir zeigen, welche Alternativen zu AdBlock Plus es gibt.
AdBlock Plus Alternative

PC Magazin stellt AdBlock Plus Alternativen für Chrome, Firefox und den Internet Explorer vor. Mit unseren Tipps blenden Sie spielend leicht Werbung…
PC mit Familie teilen
Benutzerkonten, History löschen & Co.

Soll Ihr PC für mehrere Benutzer bereitstehen und Sie wollen mehr Privatsphäre? Wir zeigen, wie Sie Benutzerkonten anlegen, Spuren löschen und…
Edge - Windows 10 Browser
Windows 10 Browser

In Windows 10 wird es keinen neuen Internet Explorer geben. Der Browser Edge tritt die Nachfolge an. In einem ersten Test überzeugt er.
Kalender synchronisiert auf iPad
Zeit-Management

Kalender auf dem Smartphone, PC und im Web synchronisieren - mit unseren 9 Tipps schaffen Sie genau das. Verpassen Sie keinen Termin mehr!
Browser
Firefox, Chrome und Internet Explorer

Egal ob Firefox, Chrome oder Internet Explorer - auch aktuelle Browser haben immer wieder mit Problemen zu kämpfen. Wir haben Lösungen für 11…