Testbericht

Video-Nachbearbeitung: Film Kompositionen

combustion 2.1 bietet eine Vielzahl von Funktionen für alle wichtigen Bereiche rund um die kreative Nachbearbeitung nach dem Schnitt. Neben den vielen Effekten, wie dem 2D-Partikelsystem, bietet combustion 2.1 alle Features zur Bildbearbeitung. Für beste Qualität sorgt die hohe Farbtiefe. Bilder bis zu 16 Bits/Kanal können bearbeitet und gerendert werden. Der Anwender findet Werkzeuge zur Erstellung eigener Pinsel und Verläufe, Tools für Vektor- Grafiken, eine neue ausgefeilte Masken-Funktion sowie einen umfangreichen Texteditor.

Video-Nachbearbeitung: Film Kompositionen

© Testlabor Printredaktionen

Video-Nachbearbeitung: Film Kompositionen

von Katharina Sckommodau und Peter Knoll Auch die Film-Optimierung kommt nicht zu kurz. Neben den herkömmlichen Bearbeitungs- Tools wie Schärfen oder Entkörnen gibt es jetzt die Möglichkeit, das Material mit realistischem Filmkorn zu versehen. Ein Highlight der Software ist das integrierte Motion Tracking: Es ermöglicht das Übertragen von Bewegungen eines Charakters auf einen anderen. combustion 2.1 bietet einen guten Überblick über verschachtelte Effekte- Kompositionen und ermöglicht es, einzelne Effekte nachträglich zu bearbeiten. Nachteil des riesigen Funktionsumfangs: Erst eine gründliche Einarbeitung ermöglicht einen gezielten Einsatz der Software.

http://www.discreet.de

Mehr zum Thema

Screenshot von Magix Video Pro X7
Videoschnitt für Profis

Wir haben Magix Video Pro X7 im Test. Die Videobearbeitungs-Software spielt in der Oberliga mit und unterstützt professionelle Formate.
S.A.D. Mytuning Utilities
Windows-Tool

Die S.A.D. Mytuning Utilities sollen sich durch eine leistungsfähige Sammlung von Tuning-Werkzeugen auszeichnen und durch ihren schlanken Code selbst…
Adobe Photoshop Lightroom 6 CC
Adobe Photoshop CC

Lightroom CC aus der Cloud gibt es nur im Abo mit Photoshop und jetzt auch für Android. Im Test läuft Lightroom 6 rasend schnell.
Office 2016 auf verschiedenen Geräten
Public Preview

Der Release von Office 2016 soll mit Windows 10 erfolgen. Der Download der Public Preview ist seit wenigen Wochen verfügbar. Unser erster Test.
Edge - Windows 10 Browser
Windows 10 Browser

In Windows 10 wird es keinen neuen Internet Explorer geben. Der Browser Edge tritt die Nachfolge an. In einem ersten Test überzeugt er.