Testbericht

Video-Nachbearbeitung: Authoring ganz einfach

Mit VideoStudio 6 präsentiert Ulead die nächste Generation seiner legendären Videoschnittsoftware. Allen voran profitieren Videoenthusiasten mit Ambitionen in den Bereichen VCD-, SVCD- und DVD-Authoring von den neuen Funktionen.

Video-Nachbearbeitung: Authoring ganz einfach

© Testlabor Printredaktionen

Video-Nachbearbeitung: Authoring ganz einfach

Besonders hervorzuheben: die direkte Aufnahme des Quellmaterials im MPEG-1- und MPEG-2-Format sowie entsprechende VCD-, SVCD- und DVD-Routinen auf der Ausgabeseite. Einen Wermutstropfen gibt es allerdings: Die direkte Aufnahme im MPEG1- oder MPEG2-Format ist lediglich unter Nutzung der IEEE-1394-Schnittstelle möglich. In punkto Bedienung erhöht die neu gestaltete Programmoberfläche, eine SmartRender-Technologie für die schnellere Berechnung der Vorschaudaten sowie das deutlich größere Vorschaufenster den Komfort. Die Unterstützung mehrerer CD-ROM-Laufwerke für das Einbinden von Quelldaten runden die Flexibilität ab.

http://www.ulead.de

Mehr zum Thema

Screenshot von Magix Video Pro X7
Videoschnitt für Profis

Wir haben Magix Video Pro X7 im Test. Die Videobearbeitungs-Software spielt in der Oberliga mit und unterstützt professionelle Formate.
S.A.D. Mytuning Utilities
Windows-Tool

Die S.A.D. Mytuning Utilities sollen sich durch eine leistungsfähige Sammlung von Tuning-Werkzeugen auszeichnen und durch ihren schlanken Code selbst…
Adobe Photoshop Lightroom 6 CC
Adobe Photoshop CC

Lightroom CC aus der Cloud gibt es nur im Abo mit Photoshop und jetzt auch für Android. Im Test läuft Lightroom 6 rasend schnell.
Office 2016 auf verschiedenen Geräten
Public Preview

Der Release von Office 2016 soll mit Windows 10 erfolgen. Der Download der Public Preview ist seit wenigen Wochen verfügbar. Unser erster Test.
Edge - Windows 10 Browser
Windows 10 Browser

In Windows 10 wird es keinen neuen Internet Explorer geben. Der Browser Edge tritt die Nachfolge an. In einem ersten Test überzeugt er.