Testbericht

Vergleichstest: Fünf stromsparende 40/42"-Fernseher - alles grün?

Jeder TV-Hersteller, der etwas auf sich hält, hat besonders ökologisch produzierte und energieeffizient arbeitende Modelle im Programm. Wir prüfen, ob die Öko-Versprechen auch wirklich eingehalten werden.

Test TV & Beamer: Fernseher

© Archiv

Test TV & Beamer: Fernseher

Stromsparende Modelle gibt es inzwischen in so gut wie jedem Technologiesegment. Auch bei den Fernsehproduzenten: Jeder TV-Hersteller, der etwas auf sich hält, hat besonders ökologisch produzierte und energieeffizient arbeitende Modelle im Programm. Wir prüfen, ob die Öko-Versprechen auch wirklich eingehalten werden.

Spezial Stromsparende Fernseher

© Archiv

Der Kampf der Hersteller um die Gunst des Kunden geht in eine neue Runde. Nachdem es in den letzten Jahren auf unseren Mattscheiben immer bunter zuging und mathematisch maximierte Kontrastwerte im Fokus der Marketingstrategen standen, ist es jetzt das grüne Gewissen, an das vor dem TV-Kauf appelliert wird. Da demonstrieren auf den Homepages der TV-Firmen wunderschöne Animationen den Untergang der Welt durch den Klimawandel und zeigen, dass man die Natur heilen kann, indem man einen Fernseher der neuesten Generation kauft.

Jeder sollte merken, dass diese Aussage etwas übertrieben ist, doch warum nicht etwas für die Natur tun, wenn es dem eigenen Geldbeutel sogar hilft? Besonders effiziente Fernseher sparen Strom und das wiederum macht sich auf der Rechnung des E-Werks positiv bemerkbar. Darüber hinaus beruhigt es das Gewissen, wenn die Firma, der man den Fernseher abkauft, sich für die Vermeidung giftiger Substanzen, optimiertes Recycling oder Schadstoffminimierung und Verwendung erneuerbarer Energien bei der Produktion einsetzt.

Das alles macht die Geräte natürlich teurer und leider ist kaum jemand bereit, für einen Öko-TV viel mehr auszugeben als für ein vergleichbares Exemplar ohne weiße Nachhaltigkeitsweste. Zudem gibt es im Haushalt noch viel schlimmere Stromfresser als das Fernsehgerät. Welche das sind, haben wir für Sie im Spezial [int:article,99514/] herausgefunden.

Öko ist Pflicht

Der Gesetzgeber kommt hier der Natur zu Hilfe und senkt die Grenzwerte für Gifte und Energieverbrauch bisweilen so stark, wie es aktuelle Entwicklungs- und Produktionstechniken zulassen. Gerade werden auf EU-Ebene neue Richtlinien für den Stromverbrauch verabschiedet, die noch vor wenigen Jahren kaum ein TV-Modell hätte erfüllen können. Bald wird jeder Fernseher ein Energielabel - ähnlich dem von Waschmaschinen und Kühlschränken - tragen. Die Grenzwerte und technischen Rahmenbedingungen, unter denen gemessen wird, sind so gut wie verabschiedet. Grund genug für Video-HomeVision, die Messung des Stromverbrauchs schon jetzt an die neuen Normen anzupassen. Und genau dieser Stromverbrauch steht im Fokus der Öffentlichkeit.

Sind Plasma-TVs wirklich die verschrieenen Stromfresser? Wie gut funktionieren LCD-Panels, die mehr Licht durchlassen und wird dadurch der Blickwinkel beeinträchtigt? Wie steht es mit der Farbtreue von Strom sparenden Heißkathodenröhren und wie effizient sind LED-Beleuchtungen tatsächlich? Stehen Energieeffizienz und Nachhaltigkeit im Gegensatz zu luxuriöser Ausstattung und perfekter Bildqualität? Diese Fragen werden wir im Test beantworten und sind bei der Arbeit mit den Öko-TVs auf überraschende Ergebnisse gestoßen.

Ob grüne Fernseher auch bei der Qualität sparen und welche neuen Technologien eingesetzt werden, lesen Sie auf Seite 2...

Hersteller/Modell JVC LTLT 42 DV 1 BU Panasonic TX-P 42 X 10 E Philips 42 PFL 9803 H Samsung UE 40 B 6000 VW Sony KDL-40 WE 5
Leuchteffizienz bei Maximalhelligkeit 0,89 cd/W 0,11 cd/W 0,93 cd/W 1,25 cd/W 1,09 cd/W
Stromverbrauch maximal 214 W 230 W 234 W 139 W 123 W
Stromverbrauch 150 cd Vollweiß 107 W 230 W 230 W 84 W 88 W
Stromverbrauch 150 cd IEC-Film 130 W 205 W 97 W 86 W 89 W
Stromverbrauch im Stand-by 0,0 W 0,3 W 0,2 W 0,0 W 0,1 W
Kosten pro Jahr bei Vollkontrast (3,5 Stunden Fernsehbetrieb am Tag, 16,5 Cent pro kWh) 45,11 € 48,85 € 49,57 € 29,30 € 26,05 €
Kosten pro Jahr im Öko-Modus (3,5 Stunden Fernsehbetrieb am Tag, 16,5 Cent pro kWh) 27,40 € 43,58 € 20,69 € 18,13 € 18,88 €

Mehr zum Thema

LG 55UF7709
UHD-Fernseher

Der LG 55UF7709 beeindruckt im Test mit gelungenem Design, guten Blickwinkeln und harmonischem Bild. Lesen Sie hier den vollen Testbericht zum…
Panasonic TX-55CXW704 im Test
UHD-Fernseher

Der Panasonic TX-55CXW704 ist ein Ultra-HDTV der oberen Mittelklasse. Im Test glänzt er mit brillantem Bild und Streaming-Qualitäten.
Samsung UE55JU6550
55 Zoll UHD-TV

Der Samsung UE55JU6550 bietet ein gebogenes 55-Zoll-UHD-Display und zahlreiche Smart-TV-Features. Im Test muss sich der Curved-TV im Labor beweisen.
Philips 55PUS7600
4K UHD LED-Fernseher

Doppeltuner, Ambilight und Android-TV - ist dieser UHD-Fernseher ein Gewinn auf ganzer Linie?
Philips 65PU
Testbericht

Philips beginnt ein neues Kapitel in der Erfolgsstory von Ambilight und gibt dem Topgerät einen neuen Namen. Wir haben den Philips Ambilux 65PUS8901…