Testbericht

USVs: Kein Stromausfall

Mit der Hibox von Microdowell sind Sie gegen Stromausfälle und Blitzschlag jederzeit gewappnet. Etwa 15 Minuten arbeiten Sie unabhängig vom Netz. Leider wird die Telefonleitung nicht vor Blitzschlag geschützt. Das automatische Speichern ist nur mit Hilfe von selbst erstellten Scripts möglich.

USVs: Kein Stromausfall

© Testlabor Printredaktionen

USVs: Kein Stromausfall

Wer oftmals an wichtigen Dokumenten arbeitet und sich Abstürze wegen kurzzeitiger Stromausfälle oder -schwankungen nicht leisten kann, für den ist ein USV-Gerät eine nützliche Anschaffung. Obendrein schützen die Geräte auch vor Blitzschlag. Microdowell, ein in Italien beheimateter Hersteller von USV-Geräten, bietet in Deutschland die Hi- Box Reihe an, die speziell an den Privatanwender gerichtet ist. Von den vier Modellen der Reihe ist eins mit USB-Hub und ein anderes mit eingebauter Soundkarte erhältlich. Im Testlabor machte die Hibox USB einen guten Eindruck. Etwa 15 Minuten konnten wir PC und Monitor weiter betreiben, nachdem wir die Hibox vom Netz getrennt hatten. Durch ein akustisches Signal macht das Gerät auf den Energiestatus aufmerksam, eine Anzeige informiert über die restliche "Lebensdauer" der Batterie. Wird ein bestimmter Ladestand erreicht, warnt das Gerät den Anwender erneut, schließt alle geöffneten Anwendungen und fährt den PC herunter. Geöffnete Dokumente werden durch zuvor programmierte Scripts automatisch gespeichert. Für Anfänger ist die Scriptprogrammierung jedoch schwierig.

http://www.microdowell.com

Mehr zum Thema

Screenshot von Magix Video Pro X7
Videoschnitt für Profis

Wir haben Magix Video Pro X7 im Test. Die Videobearbeitungs-Software spielt in der Oberliga mit und unterstützt professionelle Formate.
S.A.D. Mytuning Utilities
Windows-Tool

Die S.A.D. Mytuning Utilities sollen sich durch eine leistungsfähige Sammlung von Tuning-Werkzeugen auszeichnen und durch ihren schlanken Code selbst…
Adobe Photoshop Lightroom 6 CC
Adobe Photoshop CC

Lightroom CC aus der Cloud gibt es nur im Abo mit Photoshop und jetzt auch für Android. Im Test läuft Lightroom 6 rasend schnell.
Office 2016 auf verschiedenen Geräten
Public Preview

Der Release von Office 2016 soll mit Windows 10 erfolgen. Der Download der Public Preview ist seit wenigen Wochen verfügbar. Unser erster Test.
Edge - Windows 10 Browser
Windows 10 Browser

In Windows 10 wird es keinen neuen Internet Explorer geben. Der Browser Edge tritt die Nachfolge an. In einem ersten Test überzeugt er.