Testbericht

USB-Flash-Drives: 2 GByte = 20 Gramm

Mal eben 4 MByte nach Hause mitzunehmen kann eine abendfüllende Beschäftigung werden. Die Lösung kommt im handlichen Feuerzeug- Format: Flash Drives.

USB-Flash-Drives: 2 GByte = 20 Gramm

© Testlabor Printredaktionen

USB-Flash-Drives: 2 GByte = 20 Gramm

Die Flash Drives mussten einen aufwändigen Testparcours durchlaufen. Der erste Teil beinhaltete Performance-Tests unter Windows und der zweite Teil Performance- Tests unter Linux, sofern der Stick von Linux unterstützt wird. Mit dem HDTach haben wir unter anderem das Tempo gemessen, mit dem die Daten aus dem Flash-Drive auf den USBController übertragen werden (Burst Transfer). Auch die Zugriffsgeschwindigkeit sowie die Schreib- und Lesegeschwindigkeit ermittelten wir mit dem HDTach. Als Kontrolle verwendeten wir einen eigenen Test, der über die Windows API auf das Flash Drive zugreift. Die Flash- Platten wurden in beiden Fällen über die gesamte Kapazität gemessen.

USB-Flash-Drives: 2 GByte = 20 Gramm

© Testlabor Printredaktionen

Mehr zum Thema

Battlefield Hardline zeigt viel Potenzial. Kann es das auch nutzen?
Ego-Shooter

Wir haben Battlefield: Hardline im Test. Ob der aktuelle Teil der Serie mit dem Polizisten-Szenario frischen Wind ins angestaubte Ego-Shooter-Genre…
The Witcher 3: Wild Hunt Screenshot
Story, Gameplay, Spielzeit & Co.

Wir haben The Witcher 3: Wild Hunt im Test. Mit dem Ende der Saga um den Hexer Geralt von Rivia will CD Projekt Red ein krönendes Finale schaffen. Ob…
Netgear Nighthawk X6 (R8000)
Router

86,0%
Statt Wave-2-AC-WLAN bietet der Netgear Nighthawk X6 zwei separate 1.300-MBit-Funkmodule im 5-GHz-Band. Wir haben den…
F1 2015: Screenshot
PS4-Release

F1 2015 muss sich unserem Test unterziehen. Und was wir beim neuesten Rennspiel von Codemasters feststellen, erfreut uns nicht auf ganzer Linie.
Rory McIlroy PGA Tour, Test, review, ps4, release
Golf-Spiel für PS4

Im Test zu Rory McIlroy PGA Tour zeigen wir, dass sich für das Golf-Spiel von EA nicht nur der Name geändert hat.