Testbericht

Tintenstrahldrucker: Geschäftsmann

Vergangenes Jahr hat HP die so genannte Scalable Printing Technology vorgestellt, die auch im K850 eingesetzt wird. Dieses Drucksystem basiert auf einzelnen Tintentanks und einem fest installierten Druckkopf. Das ausgeklügelte System versorgt den Druckkopf mit Tinte und saugt diese nach dem Drucken wieder in das Reservoir zurück. Dadurch soll ein Eintrocknen des Druckkopfes verhindert werden - eines der großen Mankos bei Tintenstrahldruckern.

Tintenstrahldrucker: Geschäftsmann

© Testlabor Printredaktionen

Tintenstrahldrucker: Geschäftsmann

Wir haben das ausprobiert und den Drucker nach einer Inbetriebnahme sechs Wochen ohne Stromversorgung stehen gelassen. Das Ergebnis hat überzeugt: Es gab keine Veränderung beim Druckbild, die auf eingetrocknete Düsen hingewiesen hätte. Der K850 wird als Business-Drucker angepriesen. Das Schriftbild und Grafikausdrucke sind gut bis sehr gut und die Geschwindigkeit kann sich sehen lassen. Im laufenden Druck erreicht der K850 15,3 Monochromund 12,5 Farbseiten pro Minute; das ist sehr gut für einen Tintenstrahler. Für unser zehnseitiges Mischdokument benötigt der Drucker rund 4:11 Minuten - sehr flott. Ein Dr.-Grauert-Brief liegt aber erst nach 14,9 Sekunden vor. Bei den Fotoausdrucken zeigt der K850 Schwächen: Randlos kann er nicht drucken. Das mag manchem Businessmann nicht so wichtig sei, für den Privateinsatz qualifiziert sich der HP damit allerdings nicht.

Der HP Pro K850 besitzt ein verlässliches Drucksystem, auf das Business-Kunden vertrauen können. Für den Privatmann ist dieser Officejet nicht empfehlenswert.

Preis: 449,- Euro Gesamtwertung: gut

http://www.hp.com/de

Mehr zum Thema

Dell B1165nfw im Test
Laser-Drucker

Wir haben den neuen All-in-One Laser-Drucker B1165nfw von Dell für Sie getestet. Die Vor- und Nachteile des Gerätes erfahren Sie hier.
Xpress C410W, Samsung
Farblaserdrucker

Der neue, kompakte Farblaserdrucker von Samsung bietet neben den kabelgebundenen Schnittstellen USB 2.0 und LAN auch eine NFC-Schnittstelle.
HP Officejet Pro 276dw
Tinten-All-In-One

Im Test überzeugt der HP Officejet Pro 276dw neben sehr guter Qualität und zahlreichen Anschlüssen auch durch den automatischen Duplexdruck.
image.jpg
4-in-1-Tinten-Multifunktionsgerät

Das Multifunktionsgerät Pixma MX725 mit USB, LAN, WLAN und App-Direktdruck von Smartphones passt in nahezu jede Anwendungsumgebung.
Dell C2665DNF im Test
Multifunktions-Farbdrucker

Der aufrüstbare All-In-One Drucker Dell C2665DNF zeigt im Test seine Stärken: Durch zusätzliche Module wird er zu einer vielseitigen…