Testbericht

Tintenstrahldrucker: Farbig, spritzig, gut!

Ein guter Drucker für Arbeit und Freizeit. Der Drucker zeigte auf keinem Gebiet gravierend Schwächen. Die Stärken liegen vor allem beim Text/Bild/Grafikdruck.

Tintenstrahldrucker: Farbig, spritzig, gut!

© Testlabor Printredaktionen

Tintenstrahldrucker: Farbig, spritzig, gut!

Elegantes Design, gute Druckqualität und Drucktechnik erhält man mit dem Z53 von Lexmark für unter 400 Mark. Weder im Dokumenten- noch im Fotodruck zeigte das Gerät Schwächen. Ein übersichtliches Handbuch, eine einfache Treiberinstallation und die Möglichkeit, den Drucker mittels Parallel- oder USB-Kabel mit dem Computer zu verbinden, stellten binnen weniger Minuten die Einsatzbereitschaft des Druckers her. Schief eingelegte Blätter werden von der "Akku-Feed" -Technik des Druckers erkannt und neu ausgerichtet. Mit einer maximalen Auflösung von 2.400 x 1.200 dpi beim Fotodruck wird eine gute Druckqualität erreicht. Sehr gut ist die Randschärfe beim Textdruck. Der in allen Testkriterien gute bis sehr gute Eindruck machte den Lexmark Z53 zu unserem Testsieger.

http://www.lexmark.de

Mehr zum Thema

Dell B1165nfw im Test
Laser-Drucker

Wir haben den neuen All-in-One Laser-Drucker B1165nfw von Dell für Sie getestet. Die Vor- und Nachteile des Gerätes erfahren Sie hier.
Xpress C410W, Samsung
Farblaserdrucker

Der neue, kompakte Farblaserdrucker von Samsung bietet neben den kabelgebundenen Schnittstellen USB 2.0 und LAN auch eine NFC-Schnittstelle.
HP Officejet Pro 276dw
Tinten-All-In-One

Im Test überzeugt der HP Officejet Pro 276dw neben sehr guter Qualität und zahlreichen Anschlüssen auch durch den automatischen Duplexdruck.
image.jpg
4-in-1-Tinten-Multifunktionsgerät

Das Multifunktionsgerät Pixma MX725 mit USB, LAN, WLAN und App-Direktdruck von Smartphones passt in nahezu jede Anwendungsumgebung.
Dell C2665DNF im Test
Multifunktions-Farbdrucker

Der aufrüstbare All-In-One Drucker Dell C2665DNF zeigt im Test seine Stärken: Durch zusätzliche Module wird er zu einer vielseitigen…