Testbericht

TFT-Displays: Spartanisch

Angesichts günstiger 22-Zoll-Widescreen-Monitore mag man sich fragen, welche Existenzberechtigung denn noch 19-Zöller wie der Asus VW193S haben. Aber es gibt Anwender, denen ein 22-Zöller in den Abmessungen einfach zu groß ist.

TFT-Displays: Spartanisch

© Testlabor Printredaktionen

TFT-Displays: Spartanisch

Trotzdem sollte ein 19-Zoll-Display schon durch besondere Qualitäten oder einen niedrigen Preis glänzen, um sich gegen die "Großen" durchsetzen zu können. Beim AsusVW193S istweder das eine noch das andere der Fall. Es verfügt bei einem Preis von 213 Euro weder über einen DVI-Eingang, noch über besondere Extras wie etwa einen USB-Hub oder eine Webcam. Hier sind auch die die integrierten Ein- Watt-Lautsprecher oder die vordefinierten Splendid-Darstellungsmodi kein echter Ersatz. Etwas besser steht es um die Darstellungsqualität des TN-Panels im Asus: Die Helligkeit fällt zwar zum rechten Display-Rand hin ab, aber in einer gleichmäßigen Form, die in der Praxis nicht allzu sehr stört. Für Spiele ist der VW193S mit einer Reaktionszeit jenseits der 25 Millisekunden zu langsam.

FAZIT: Mit spartanischer Ausstattung, langsamer Reaktionszeit und einem Preis von 213 Euro ist der Asus VW193S kein sehr überzeugender Vertreter seiner Gattung. Denn ähnlich ausgestattete 22-Zöller bekommtman schon für knapp 40 Euro mehr.

Preis: 213,- Euro Gesamtwertung: befriedigend

http://www.asus.de

Mehr zum Thema

Samsung S27D850T im Test
27-Zoll-Monitor

Der S27D850T eignet sich bestens für den anspruchsvollen Office-Einsatz. Wir haben den 27-Zoll-Monitor getestet.
Monitor
ColorEdge-Monitore

Der farbechte 24-Zoll-Monitor Eizo CS240 ist eine optimale Wahl für alle Anwender, die mit der Bildqualität herkömmlicher Bürobildschirme…
LG 34UC97-S - Test
34-Zoll-Curved-Monitor im 21:9-Format

Der 34 Zoll-Monitor LG 34UC97-S ist ein überzeugender Vertreter der neuen Generation gebogener Bildschirme. Die Kombination aus hoher Auflösung und…
Samsung U32D970Q Test
32-Zoll-Ultra-HD-Monitor

Der Samsung U32D970Q hat den stolzen Preis von etwa 1.850 Euro. Im Test überzeugt der Monitor mit nahezu perfekten Voreinstellungen.
LG 29UC97-S
29-Zoll-Curved-Monitor im 21:9-Format

Der überbreite und leicht gebogene LG 29UC97-S überzeugt mit guter Bildqualität und weiten Blickwinkeln. Lesen Sie alle Details im Test.