Testbericht

TFT-Displays: Schön flach

Der NEC Multisync 1880 SX ist eine wahre Augenweide. Der Flachbildschirm überzeugt durch ein brillantes Bild mit sehr hoher Grundhelligkeit, ohne die Augen durch Überstrahlen anzustrengen. Mit 236 cd/m2 in der Bildmitte zählt er zu den stärksten 18-Zoll- Bildschirmen, die bislang bei uns im Labor angekommen sind. Wie bei allen Geräten dieser Größe ist es auch beim 1880 SX konzeptionell sehr schwierig, die Helligkeit über die gesamte Fläche gleichmäßig zu halten. So verwundern Abweichungen von 17 cd/m2 zu den Rändern hin nicht.

TFT-Displays: Schön flach

© Testlabor Printredaktionen

TFT-Displays: Schön flach

Die Farbtreue ist überaus hoch. Selbst bei Blickwinkeln bis 120 Grad aus der Bildmitte ergeben sich nur geringe Verfälschungen. Die Anordnung der Fronttasten könnte bedienungsfreundlicher sein. Das Menü ist dagegen umfangreich und leicht verständlich. Der Standfuß ist robust und erlaubt Schwenks in die Portraitansicht, und die beigelegte Pivot- Software dreht den Desktop entsprechend mit. Auch das OSD lässt sich kippen. Ebenfalls außergewöhnlich sind die hochwertigen beigelegten Kabel, die an der Rückseite des Fußes über Metallspangen befestigt sind.

Der 1880 SX ist ein gelungenes Stück Hardware, das mit 1795 Euro aber einen stolzen Preis hat. Dafür gibt es aber einen erstklassigen Support mit 24-Stunden- Vor-Ort-Austauschservice.

http://www.nec-mitsubishi.com

Mehr zum Thema

Samsung S27D850T im Test
27-Zoll-Monitor

Der S27D850T eignet sich bestens für den anspruchsvollen Office-Einsatz. Wir haben den 27-Zoll-Monitor getestet.
Monitor
ColorEdge-Monitore

Der farbechte 24-Zoll-Monitor Eizo CS240 ist eine optimale Wahl für alle Anwender, die mit der Bildqualität herkömmlicher Bürobildschirme…
LG 34UC97-S - Test
34-Zoll-Curved-Monitor im 21:9-Format

Der 34 Zoll-Monitor LG 34UC97-S ist ein überzeugender Vertreter der neuen Generation gebogener Bildschirme. Die Kombination aus hoher Auflösung und…
Samsung U32D970Q Test
32-Zoll-Ultra-HD-Monitor

Der Samsung U32D970Q hat den stolzen Preis von etwa 1.850 Euro. Im Test überzeugt der Monitor mit nahezu perfekten Voreinstellungen.
LG 29UC97-S
29-Zoll-Curved-Monitor im 21:9-Format

Der überbreite und leicht gebogene LG 29UC97-S überzeugt mit guter Bildqualität und weiten Blickwinkeln. Lesen Sie alle Details im Test.