Testbericht

Test Sony DPP-FP95

Das Flaggschiff von Sonys 10x15-Thermo-Fotodruckern konnte in nahezu allen Testkriterien überzeugen. Der Drucker sieht gut aus, ist trotz großem Farbdisplay von 9 cm klein und damit sehr mobil; sogar an einen Henkel wurde gedacht.

Digital Photo Printer Sony DPP-FP95

© Archiv

Digital Photo Printer Sony DPP-FP95

Der Sony bietet eine Vielzahl von Anschlussmöglichkeiten sowie direkten Zugriffen auf die Bildgestaltung und Bildqualität direkt über das Gerätemenü ohne PC. Hinzu kommen Fun-Applikationen wie eine Kalendergestaltung einfügbare Rahmen, Grafiken oder Texte. Das Funktionsmenü ist einfach aufgebaut und sehr übersichtlich. Die Bilder lassen sich per USB vom PC, externen Speichermedien sowie den gebräuchlichsten Foto-Speicherkarten einspeisen. Auch ein Kamera-Direktdruck ist möglich. Der DPP-FP95 lässt sich per HDMI an kompatible Monitore anschließen, um beispielsweise Dia-Shows vom Drucker zu übertragen.

Die Speichermedien müssen mit FAT oder FAT32 formatiert sein, NTFS ist nicht kompatibel. Die Bildqualität erreicht nahezu Laborqualität. Beim direkten Vergleich zeigt ein Laborabzug ein wenig mehr Kontrast, man muss dafür aber wirklich den Vergleich haben und noch dazu genau hinschauen.FAZIT: Der Drucker von Sony macht einfach Spaß. Pro Foto ist mit 38 Cent zu rechnen, etwa genauso viel wie bei einem Fotodienst inklusive dessen Versandkosten.

Testergebnisse

Sony DPP-FP95
Sony
199,- Euro

www.sony.de

Weitere Details

95 Punkte

5/5
sehr gut
Preis/Leistung
sehr gut

Mehr zum Thema

Dell B1165nfw im Test
Laser-Drucker

Wir haben den neuen All-in-One Laser-Drucker B1165nfw von Dell für Sie getestet. Die Vor- und Nachteile des Gerätes erfahren Sie hier.
Xpress C410W, Samsung
Farblaserdrucker

Der neue, kompakte Farblaserdrucker von Samsung bietet neben den kabelgebundenen Schnittstellen USB 2.0 und LAN auch eine NFC-Schnittstelle.
HP Officejet Pro 276dw
Tinten-All-In-One

Im Test überzeugt der HP Officejet Pro 276dw neben sehr guter Qualität und zahlreichen Anschlüssen auch durch den automatischen Duplexdruck.
image.jpg
4-in-1-Tinten-Multifunktionsgerät

Das Multifunktionsgerät Pixma MX725 mit USB, LAN, WLAN und App-Direktdruck von Smartphones passt in nahezu jede Anwendungsumgebung.
Dell C2665DNF im Test
Multifunktions-Farbdrucker

Der aufrüstbare All-In-One Drucker Dell C2665DNF zeigt im Test seine Stärken: Durch zusätzliche Module wird er zu einer vielseitigen…