Testbericht

Test: Sage Act! 2010

Direkt aus Act! können Anwender Telefonnummern wählen, personalisierte Serienbriefe oder E-Mails mit Anhang verschicken. Neben dem Kontakt lässt sich z.B. die Historie der Geschäftsbeziehung anzeigen. Auf einen Blick ist zu sehen, welche Aufträge eines Kunden bearbeitet werden und mit welchen Abschlüssen zu rechnen ist.

Das Sage Act! 2010

© Archiv

Das Sage Act! 2010

Praktisch sind viele Details, etwa die beiliegende Kurzreferenzkarte mit Shortcuts. Neu in Act! 2010 ist die übersichtlichere Oberfläche, darunter eine neue Berichtsansicht. Es gibt neue, vorgefertigte Berichte. Sie lassen sich als Favoriten kennzeichnen oder anpassen.

Die Verkaufschancen-Ansichten hat Sage dem Verhalten und dem Aussehen der Kontakte, Gruppen und Firmen angepasst. Suchmöglichkeiten gibt es in der 2010er-Version in jeder Ansicht. Allerdings lassen sich etwa Rechtschreibfehler in den Kontaktdaten nicht mit Suchen&Ersetzen korrigieren. Sinnvoll ist die Anbindung an soziale Netzwerke.

Über eine voreingestellte Namenssuche lässt sich etwa das Xing-Profil direkt aufrufen - was nur funktioniert, wenn kein Namensvetter vor ihm gefunden wird. Act! lässt sich trotz des unkomfortablen Layout-Designers flexibel konfigurieren. Weiterhin fehlen Act! Vorlagen.

Die Hilfetexte und Assistenten sind gut. Im Testzeitraum waren aber die englischsprachigen Videotutorials noch in der Betaphase. Auf der Webseite stehen deutsche Lernvideos und zusätzliche Erweiterungen kostenlos bereit. Missverständlich sind manche Bezeichnungen im Programm.

Testprofil

SageAct! 2010
www.sage.de
355,81 Euro

Customer Relationship Management

Weitere Details

60 Prozent

Testurteil
befriedigend

Wer etwa Daten aus einer Excel-Tabelle importieren will, muss dazu Text mit Begrenzungszeichen einstellen. Aus Outlook kann Act! Adressen direkt übernehmen. Mit Act! lassen sich zudem E-Mail-Einladungen an Kunden senden, die iCalendarfähige Programme wie Outlook oder Gmail verwenden.

Fazit:

Act! 2010 ist ein mächtiges CRM-Programm, bedarf jedoch noch einiger Optimierungen. Erst nach einer (teuren) Anpassung durch Spezialisten entfaltet Act! seine volle Leistungsfähigkeit.

Mehr zum Thema

smartsteuer im Test: smartsteuer ist eine gute Alternative für einfache Steuerfälle.
Steuererklärung online machen

Wir haben smartsteuer im Test. Damit erledigen Sie Ihre Steuererklärung online, und haben zusätzlich viele nützliche Rechner und Hilfen.
Lexware Kassenbuch 2014
Geschäftsvorgänge im Überblick

Im Lexware kassenbuch 2014 sorgen drei verschiedene Masken für eine effiziente Verarbeitung der laufenden Geschäftsvorgänge.
Ascomp
Datenabgleich

Synchredible 4.1 Professional synchronisiert einzelne Dateien und Ordner bis hin zu kompletten Laufwerken.
image.jpg
Online-Fachinformationssystem

Haufe Finance Office Premium leicht zu bedienen und dabei dennoch sehr informativ. Die Lern- und Fortbildungsangebote decken den Bedarf an…
Office 2016 auf verschiedenen Geräten
Public Preview

Der Release von Office 2016 soll mit Windows 10 erfolgen. Der Download der Public Preview ist seit wenigen Wochen verfügbar. Unser erster Test.