Testbericht

Test: Philips NP-2500

Mit dem formschönen Streaming-Client NP-2500 von Philips kann man Musik vom PC an die Stereoanlage übertragen oder Internet-Radiosender abspielen.

Philips NP-2500

© Archiv

Philips NP-2500

Der Anschluss am PC erfolgt mit Netzwerkkabel oder kabellos per WLAN. An die Stereoanlage verbindet sich der NP-2500 über den analogen Audioeingang oder digital über SPDIF. Um die Musik auf dem PC zu finden, muss dort ein UPnP-Server eingerichtet sein, die dazu notwendige Software Twonky liegt bei. Im Test waren die Installation der Software und das Einrichten des NP-2500 in weniger als 15 Minuten erledigt, einfach per Fernbedienung am Gerät das Netzwerk auswählen - fertig.

Im Gegensatz zum Vorgänger NP-1100 hat der NP-2500 mit FullSound und LivingSound zwei Technologien integriert, die den MP3-Klang deutlich verbessern. Außerdem besitzt das Philips-Gerät jetzt ein Farbdisplay, auf dem die Titelcover eingeblendet werden. Leider laufen die Titelinfos über das Cover, was sich auch nicht abschalten lässt. Auch die Titelsuche ist etwas zu umständlich. FAZIT: Der NP-2500 gehört zu den besten Webradios am Markt. Kleine Einschränkungen in der Bedienung und die fehlenden Lautsprecher verhindern ein sehr gutes Testurteil.

Testergebnisse

Philips NP-2500
Philips
229,- Euro

www.philips.de

Weitere Details

78 Punkte

4/5
gut
Preis/Leistung
gut

Mehr zum Thema

Freecom MusicPal
Testbericht

Auf den ersten Blick sieht Freecoms Music- Pal wie ein modisch gestyltes Küchenradio aus. Doch empfängt es seine Musiksender nicht aus dem Äther,…
Neuer Cloud-basierter Streamingmusikdienst JUKE
IFA

Der neue Cloud-basierte Streaming-Musikdienst JUKE wurde auf der IFA in Berlin vorgestellt. JUKE ist eine Marke der 24-7 Entertainment GmbH, einem von…
image.jpg
Testbericht

Das beliebig ausbaubare Multiroom-Audiosystem von Sonos bekommt Zuwachs. Das Play:3 ist Sender und Empfänger in einem: Direkt an den Router…
Fernseher mit Fußball-Bild
Fußball-EM

Flanke, Kopfball, Tor - so reibungslos müssen auch Projektor, Receiver und Audioanlage zusammenspielen. Denn ein helles Bild und klarer Ton bringen…
Linn Majik DSM
Netzwerk-Musik-Receiver

Der Linn Majik DSM agiert klanglich und funktional auf höchstem Niveau, ohne optisch große Wellen zu schlagen.