Testbericht

Test: OKI C3550 MFP

Knapp zwei Jahre ist es her, dass wir den C3550 MFP schon einmal im Labor zum Test hatten. Mittlerweile hat der damalige Mitvorreiter der Klasse der Farblaser-Multifunktionsgerätefür den Arbeitsplatz viel Konkurrenz von anderen Herstellern erhalten. Dennoch konnte sich der "Oldie" wiederum sehr gut behaupten.

OKI C3550 MFP

© Archiv

OKI C3550 MFP

Als Office-Zentrale für das kleine Büro mit oft wechselnden Arbeitsaufgaben macht er eine gute Figur. Egal, ob Farbdokument, Textdrucke oder Grafiken, auf Normalpapier ist seine Druckqualität sehr gut. Lediglich der Fotomodus neigt nach wie vor zu einem rötlichen Farbstich. Es ist besser, für Fotos den "Fein"-Modus zu wählen. Es sei denn, man hat die Zeit, manuell die Treibereinstellungen zu verändern.

Der C3550 MFP schafft im Normalmodus, wie von OKI avisiert, 20 Text- oder 16 Farbseiten in der Minute. Im Kopiermodus haben wir für zehn zehnseitige Präsentationen aus dem automatischen Dokumenteneinzug knapp neun Minuten gestoppt. Aktuellere Modelle sind da etwas flotter. Das Faxmodul funktionierte auch über eine Nebenstellenanlage ohne Einwahlprobleme - wenn es das Emfängergerät an der Gegenstelle erlaubt, auch in Farbe. Eine Duplexeinheit steht nicht zur Verfügung. Der OKI ist USB- und netzwerkfähig.FAZIT: Als Dokumentenzentrale für kleine Büros ist der OKI C3550 MFP auch nach zwei Jahren immer noch zu empfehlen.

Testergebnisse

OKI C3550 MFP
OKI
832,- Euro

www.oki.de

Weitere Details

83 Punkte

5/5
sehr gut
Preis/Leistung
gut

Mehr zum Thema

Samsung  Farblaser-Drucker CLP-365
IFA-Neuheiten 2012

Auf der IFA 2012 stellte Samsung die neuen Farblaserdrucker der CLP-365- und die Multifunktionsgeräte der CLX3305-Serie vor.
Epson WF-3540DTWF im Test: Wir haben uns den MFP genauer angeschaut.
Testbericht

Das 4in1-Multifunktionsgerät Epson WF-3540DTWF auf Tintenbasis eignet sich aufgrund seiner Ausstattung und der hohen Funktionalität besonders für…
Brother MFC-J870DW im Test
Multifunktionsgerät

Wir haben den Brother MFC-J870DW im Test. Das Multifunktionsgerät fasst die Funktionen Druck, Scan, Fax und Kopie zusammen.
Dell B1165nfw im Test
Laser-Drucker

Wir haben den neuen All-in-One Laser-Drucker B1165nfw von Dell für Sie getestet. Die Vor- und Nachteile des Gerätes erfahren Sie hier.
image.jpg
4-in-1-Tinten-Multifunktionsgerät

Das Multifunktionsgerät Pixma MX725 mit USB, LAN, WLAN und App-Direktdruck von Smartphones passt in nahezu jede Anwendungsumgebung.