Testbericht

TEST: Netbook Acer Aspire One 531h-1BK

Acer stellt mit dem Aspire One 531h-1Bk ein neues Netbook vor. Das 10,1-Zoll-Gerät wiegt etwa 1,2 Kilogramm und bleibt damit im unteren Bereich dieser Geräteklasse.

Acer Aspire One 531h-1BK

© Archiv

Acer Aspire One 531h-1BK

Acer stellt mit dem Aspire One 531h-1Bk ein neues Netbook vor. Das 10,1-Zoll-Gerät wiegt etwa 1,2 Kilogramm und bleibt damit im unteren Bereich dieser Geräteklasse.

Der Prozessor, ein Intel Atom N280, liefert im Zusammenspiel mit einem GByte Hauptspeicher und der 160er-Festplatte die für Netbooks üblichen Ergebnisse ab. Die Akkulaufzeit ist dank des leistungsstarken, aber auch voluminösen Akkus hervorragend: Satte 6,5 Stunden hielt das schmucke Aspire One im Ausdauertest durch. Leider ragt der Akku nach hinten über das Gehäuse hiinaus. Besonders gut gefielen die Tastatur und das exakte Touchpad, das den Einsatz von Gesten erlaubt und so die Bedienung vieler Programme erleichtert. Wie schon die ersten Aspire-Modelle kann auch das 531 mit zwei Kartenlesern aufwarten. Auch hier dient das zweite zur Erweiterung des Speichers, was allerdings angesichts der großen Festplatte nicht unbedingt notwendig erscheint. Ein Manko ist die Wäremeentwicklung von bis zu 58 Grad bei längerem Einsatz.

Acer Aspire One 531h-1BK

© Archiv

Acer Aspire One 531h-1BK

Fazit: Das Aspire One 531 ist ein schickes, gut verarbeitetes und sehr ausdauerndes Netbook. Sechseinhalb Stunden Akkulaufzeit sind absolut top.

Testergebnisse

Acer Aspire One 531h-1BK
Acer
399,- Euro

www.acer.de

Weitere Details

87 Punkte

5/5
sehr gut
Preis/Leistung
sehr gut

Mehr zum Thema

SG7-M Core i7 - Test
Gaming-Notebook

Das schlanke SG7-M von MIFcom ist für ein Gaming-Notebook sehr dezent im Auftreten. Aber in dem flachen Alu-Gehäuse stecken sehr potente…
Dell XPS 13
Ultrabook

Dells neues 13,3-Zoll-Ultrabook ist kaum größer als ein 11,6-Zöller, liefert eine ultrahohe Auflösung und mit dem Broadwell-Core-i7 auch eine…
Microsoft Surface 3
Microsoft-Tablet

Alle guten Dinge sind drei: Das Microsoft Surface 3 setzt auf Windows 8.1, den neuen Intel Atom x7-Z8700 und ein 10,1-Zoll-Display - und verdient sich…
Fujitsu Lifebook T935
Notebook

Im Fujitsu Lifebook T935 sorgt ein Core i5-5300U für hohe Systemleistung. Im Test prüfen wir, ob das Convertible auch sonst überzeugt.
toshiba kira 107, test, review, ultrabook
Ultrabook

82,0%
Das Toshiba Kira 107 punktet im Test. Das fängt beim Metallgehäuse an und hört beim knackscharfen Display noch lange…