Testbericht

Test: Microsoft AutoRoute 2010

Microsofts AutoRoute 2010 wird in der größeren Variante mit einem USB-GPS-Empfänger (U-Blox-5-Chipsatz) ausgeliefert. Dadurch ist es möglich, AutoRoute auf einem Netbook als Navigationssystem zu verwenden.

Das Microsoft AutoRoute 2010

© Archiv

Das Microsoft AutoRoute 2010

In der aktuellen Version berechnet AutoRoute endlich beim Verlassen der berechneten Route die Route neu, zudem gibt es eine dreidimensionale Navigationsansicht - wenn auch ohne schicke 3D-Objekte. Leider brauchte bei unserem Test das GPS-Modul lange, um die aktuelle Position zu erkennen und verlor oft das Signal. In diesem Fall wird die aktuelle Position auch nicht geschätzt.

Hauptmanko ist das fehlende deutsche Modul für die Text-to-Speech-Ausgabe - so macht die Navi-Funktion wenig Sinn. Die Karten könnten aktueller sein, auch wurden zahlreiche Banken und Bankautomaten sowie Res taurants in der Umgebung unseres Verlages nicht gelistet.

Testprofil

MicrosoftAutoRoute 2010
Microsoft
54,90/94,90 Euro

Datenverwaltungs-Tool

Weitere Details

60 Prozent

Testurteil
befriedigend

Fazit:

Für drei Jahre Entwicklungszeit zwischen letzter und aktueller Version bietet AutoRoute verhältnismäßig wenige Verbesserungen.

Mehr zum Thema

Test: Großer ADAC ReisePlaner 2008/2009
Testbericht

Der Routenplaner für Reise, Urlaub und Freizeit besticht auch in der aktuellen Version durch sein umfangreiches Datenmaterial. Von Camping- und…
image.jpg
Interaktive App

Nach Hörspiel, Buch, Spielfilm und Computerspiel von "Per Anhalter durch die Galaxis" fehlte noch - genau: eine App fürs Smartphone. DIese hat…
S.A.D. Tipptrainer 2
Testbericht

Man braucht schon einige Übung und vor allem Zeit, bis man das 10-Fingersystem beim Schreiben auf der Computertastatur so beherrscht, dass man Texte…
USM Goldfinger Junior 4
Testbericht

Mit zehn Fingern zu schreiben, gehört heute zur Kernkompetenz eines jeden Schülers.
Cloud-Dienste versus Freeware
Von wolkenlos bis bedeckt

E-Mail-, Termin- und Kontaktmanagement, Textverarbeitung, Bildbearbeitung und Videoschnitt: Für beinahe jede Aufgabe gibt es kostenlose…