Testbericht

TEST: Mediaplayer WD TV Live mit Netzwerkanschluss

Als Nachfolger des vor einem Jahr erschienen WD TV bietet Western Digitals neuer Media Player WD TV Live nun auch einen Netzwerkanschluss (100 Mbit/s). So kann das Gerät Videos, Musik und Fotos auch von Media- Servern oder Freigaben aus dem Heimnetz abspielen.

WD TV Live

© Archiv

WD TV Live

Als Nachfolger des vor einem Jahr erschienen WD TV bietet Western Digitals neuer Media Player WD TV Live nun auch einen Netzwerkanschluss (100 Mbit/s).

So kann das Gerät Videos, Musik und Fotos auch von Media- Servern oder Freigaben aus dem Heimnetz abspielen. Neu ist auch der Zugriff auf YouTube und den Webradiodienst live365. Für die Medienwiedergabe von USB-Speichermedien stehen zwei USB-Host-Anschlüsse bereit. Der kleine Player ohne Display spielt alle geläufigen HD- und SD-Videoformate ab. FullHD-Videos über HDMI lassen sich selbst mit 1080p/23,976 Hz anzeigen. Zudem kann der Player nun auch dts-Tonspuren am analogen Stereoausgang ausgeben. Als ISO-Image oder DVD-Verzeichnis gerippte Filme spielt der Player zwar ab - allerdings ohne Zugriff auf das DVD-Menü. Die gelungene Benutzeroberfläche lässt sich trotz Mini- Fernbedienung gut steuern, auch wenn wichtige Tasten (Lautstärkeregelung) fehlen. Die Leistungsaufnahme im ausgeschalteten Zustand ist mit 4,6 Watt zu hoch.

WD TV Live

© Archiv

WD TV Live

FAZIT: Mit WD TV Live bietet Western Digital einen gut bedienbaren, kompakten und netzwerkfähigen HD-Player an, der alle wichtigen Video- und Tonformate beherrscht.

Testergebnisse

Western Digital WD TV Live
Western Digital
149,- Euro

www.wdc.com

Weitere Details

80 Punkte

5/5
sehr gut
Preis/Leistung
sehr gut

Mehr zum Thema

Musicman, BT-X3 2.1, Musicman BT-X3 2. 1, Soundsystem, Satellitenlautsprecher, Subwoover
Im Test

Der Musicman BT-X3 2.1 ist ein klassisches Soundsystem, bestehend aus zwei Satellitenlautsprechern und einem Subwoover.
Blaupunkt Style im Test
On-Ear-Kopfhörer Blaupunkt Style

Der neue Kopfhörer von Blaupunkt will durch ein individuell einstellbares Design und klangliche Stärken überzeugen. Wir haben den Test.
Steelseries Siberia Elite
Headset

Das Headset Siberia Elite von SteelSeries eignet sich für mobile wie stationäre Anwender gleichermaßen.
Wir haben das Roccat Kave XTD 5.1 Digital im Praxistest.
Headset-Test

Roccat bringt mit dem Gaming-Headset Kave XTD 5.1 Digital den Nachfolger des Kave XTD auf den Markt. Wir berichten im Praxis-Test von seinen…
Fury Headset
Gaming-Headset

Das Tactic3D Fury Headset kommt zusammen mit einer kleinen USB-Soundkarte. Diese wertet die oft nur bescheidenen Audio-Funktionen vieler Rechner auf.