Testbericht

Test: Mainboard MSI X58 Pro

Mit dem X58 Pro bietet MSI eines der zurzeit günstigsten Mainboards für den Core-i7-Prozessor an. Verzichten muss man dennoch auf nichts Wesentliches. Im Gegenteil.

MSI X58 Pro

© Archiv

MSI X58 Pro

Mit dem X58 Pro bietet MSI eines der zurzeit günstigsten Mainboards für den Core-i7-Prozessor an.

Verzichten muss man dennoch auf nichts Wesentliches. Im Gegenteil. Neben dreier PCI-Express-X16-Schnittstellen, von denen allerdings nur zwei tatsächlich mit 16 Lanes angebunden sind, und jeweils zwei PCI-Express-X1- und PCI-Schnittstellen bietet das Board Gigabit Ethernet, 7.1 Sound und 6 USB-Schnittstellen. Hinzu kommt ein eSATA-Anschluss, der ebenfalls an der ATX-Blende untergebracht ist und externe Festplatten mit ausreichender Geschwindigkeit anbindet. Hübsch wäre gewesen, wenn MSI einen Stromanschluss, etwa in Form eines Molex-Steckers, wie ihn manch andere Platinen bieten, hinzugefügt hätte.

MSI X58 Pro

© Archiv

MSI X58 Pro

Als Chipsatz kommt, wie der Name schon sagt, Intels X58 zum Einsatz. Zusammen mit einer Radeon 4870X2 und einem Core i7 965 EE stellte das System einige Rekorde auf. So erreichte es über 16 000 Punkte im 3DMark Vantage (Performance) und 6608 Zähler im PCMark Vantage. Damit liegt es beide Male knapp vor Intels gleich bestückter X58 Platine. Mit den Übertaktungsfunktionen konnten wir nichts mehr herausholen - das System wurde instabil. Erfreulich ist dagegen das zuverlässige Live-Update

Testergebnisse

MSI X58 Pro
MSI
195,- Euro

www.msi-computer.de

Weitere Details

Fazit:Das Live-Update wird Einsteigern gefallen, die Übertaktungsfunktion auch Profis eher nicht. Trotzdem: eine gelungene Platine, die nicht viele Wünsche offen lässt.

Wertung
sehr gut

Mehr zum Thema

Rapoo Vpro V800
Mechanische Gaming-Tastatur

Die Rapoo Vpro V800 ist eine mechanische Gaming-Tastatur, die dank sehr guter Verarbeitung eine hohe Lebensdauer verspricht. Einige kleinere…
AVM Fritzbox 4020
WLAN-Router

70,0%
Die AVM Fritzbox 4020 kommt mit aktuellem FritzOS, jedoch ohne GBit-Switch und ohne AC-WLAN. Wir prüfen den günstigen…
One PC 22633
Gaming-PC

Im Test: Der One PC 22633 ist zwar dank Core i5 und Geforce GTX 960 ein waschechter Gaming-PC, ein kleines Detail lässt ihn aber nicht mit voller…
toshiba kira 107, test, review, ultrabook
Ultrabook

82,0%
Das Toshiba Kira 107 punktet im Test. Das fängt beim Metallgehäuse an und hört beim knackscharfen Display noch lange…
HTC Vive Teaser
Virtual-Reality-System

Die VR-Brille HTC Vive verspricht ungeahnte Virtual-Reality-Abenteuer. Doch lohnt sich der hohe Preis? Hier unser Praxis- und Testbericht.