Testbericht

Sennheiser PXC 310 BT im Test

Die PXC 310 BT von Sennheiser sind wahre Flexibilitätswunder. Die Kopfhörer lassen sich per Kabel oder Bluetooth mit dem Abspielgerät verbinden, zudem ist eine gut funktionierende Geräuschunterdrückung integriert, die lästige Hintergrundgeräusche filtert, wie sie beispielsweise im Zug oder Flugzeug entstehen.

Sennheiser PXC 310 BT

© Hersteller/Archiv

Sennheiser PXC 310 BT

Pro

  • Funktionalität
  • Verarbeitungsqualität

Contra

  • Handbuch

Fazit

Billig sind sie nicht, die Sennheiser PXC 310 BT. Allerdings liefern Sie einen guten Sound, Bluetooth-Kompatibilität und eine gut funktionierende Geräuschunterdrückung.

Das mitgelieferte Handbuch ist zwar dick, liefert die Informationen aber in 12 Sprachen, und so bleiben die Infos zu oberflächlich. Will man aber eine Bluetooth- Verbindung herstellen, ist ein Blick in das PDF-Handbuch auf CD notwendig.

An der Klangqualität der Kopfhörer gibt es nichts zu bemängeln. Die Verarbeitung ist hervorragend. Obwohl die Ohrmuscheln bequem sind, sitzen die Kopfhörer je nach Kopfform bei manchen Personen etwas sehr fest auf den Ohren, was auf Dauer unangenehm werden kann.

In Verbindung mit dem Bluetooth-Adapter für den iPod BTD300i für 60 Euro lässt sich jeder halbwegs aktuelle iPod mit Dock per Bluetooth ansteuern. Ist die Verbindung hergestellt, funktioniert sie einwandfrei.

Mehr zum Thema

Beyerdynamic DTX 501p
Bügelkopfhörer

Die leichten (120 Gramm), ohraufliegenden Kopfhörer sind ideal für den mobilen Gebrauch.
Blaupunkt Style im Test
On-Ear-Kopfhörer Blaupunkt Style

Der neue Kopfhörer von Blaupunkt will durch ein individuell einstellbares Design und klangliche Stärken überzeugen. Wir haben den Test.
Steelseries Siberia Elite
Headset

Das Headset Siberia Elite von SteelSeries eignet sich für mobile wie stationäre Anwender gleichermaßen.
Wir haben das Roccat Kave XTD 5.1 Digital im Praxistest.
Headset-Test

Roccat bringt mit dem Gaming-Headset Kave XTD 5.1 Digital den Nachfolger des Kave XTD auf den Markt. Wir berichten im Praxis-Test von seinen…
Fury Headset
Gaming-Headset

Das Tactic3D Fury Headset kommt zusammen mit einer kleinen USB-Soundkarte. Diese wertet die oft nur bescheidenen Audio-Funktionen vieler Rechner auf.