Testbericht

TEST: Highend-Grafikkarte Zotac GeForce GTX 295

Schon Anfang 2009 erschienen die ersten GeForce GTX 295-Grafikkarten. Das Besondere an ihnen war und ist, dass darauf gleich zwei GT200b-Grafkchips von Nvidia verbaut sind. Dieses Duo ist nach wie vor die schnellste Einzelkartenlösung auf dem Markt.

Zotac GeForce GTX 295

© Archiv

Zotac GeForce GTX 295

Zotac GeForce GTX 295

Schon Anfang 2009 erschienen die ersten GeForce GTX 295-Grafikkarten. Das Besondere an ihnen war und ist, dass darauf gleich zwei GT200b-Grafkchips von Nvidia verbaut sind. Dieses Duo ist nach wie vor die schnellste Einzelkartenlösung auf dem Markt.

Da die Herstellung recht teuer war, entschloss man sich zum Redesign. Eine der ersten neuen GTX 295 kommt von Zotac. Statt bislang mit zwei Leiterplatten (PCBs) kommt die neue Version mit einer aus. Geändert wurde zudem die Kühlung, die nun aus einem 80-Millimeter-Lüfter und zwei Heatpipes besteht. Ansonsten hat sich nicht viel getan, der Speicher umfasst nach wie vor 1.792 MByte, wobei effektiv nur 896 MByte zur Verfügung stehen, da jeder Grafikchip seinen eigenen Speicherbereich benötigt. Wer auf einen Leistungssprung der neuen GTX 295 gehofft hat, wird enttäuscht, sie liefert praktisch die identischen, immer noch sehr guten Ergebnisse des Vorgänger, ist dafür aber deutlich leiser. Lobenswert ist die erweiterte Garantie, die bei Zotac ganze fünf Jahre umfasst.

Fazit: Zwar ist die runderneuerte GeForce GTX 295 keinen Deut schneller geworden, aufgrund ihres geringeren Betriebsgeräusches ist sie aber die bessere Wahl.

Testergebnisse

Zotac GeForce GTX 295
Zotac
469,- Euro

www.zotac.com

Weitere Details

88 Punkte

5/5
sehr gut
Preis/Leistung
ausreichend

Mehr zum Thema

Corsair Force GS 360 GB: Im
SSD von Corsair

Die Corsair Force GS 360 GB ist ob des günstigen Preises pro Gigabyte eine Bugdet-Empfehlung. Der Test legt aber den Einsatz als Zweitplatte nahe.
Festplatte, seagate Enterprise Capacity ST6000NM
6-TByte-Festplatte

Wir haben die Seagate Enterprise Capacity ST6000NM mit satten 6 TByte Speicher im Test. Kann sie überzeugen?
Samsung 850 Pro SSD
SSD-Testbericht

Wir haben die Samsung 850 Pro im Test. Die SSD ist sehr schnell, lange haltbar, und sie bietet eine hohe Kapazität. Der Preis pro GByte ist günstig.
SanDisk,SSD Extreme II
PC-Magazin Lesertest

Der Sandisk Extreme II wurde nun ein knappes Jahr von unseren Testern auf den Zahn gefühlt. Der Dauertest der SSD ging in diesem Monat zu Ende, mit…
Samsung SSD 850 EVO 2TB
Neue SSDs mit 2 Terabyte

Samsung durchbricht mit neuen SSD-Modellen seiner Serien 850 PRO und 850 EVO die 2-Terabyte-Grenze. Wir konnten die Samsung SSD 850 EVO 2TB vorab…