Testbericht

TEST: Heimnetzspeicher Linksys by Cisco Media Hub 1 TB

Der Media Hub fasst bis zu zwei SATA-Festplatten und dient als zentraler Heimnetzspeicher für Filme, Musik und Fotos. Die Einrichtung des Gerätes über die Setup-CD gelingt problemlos.

Der Media Hub fasst bis zu zwei SATA-Festplatten und dient als zentraler Heimnetzspeicher für Filme, Musik und Fotos.

Die Einrichtung des Gerätes über die Setup-CD gelingt problemlos. Hierbei lässt sich für jeden Rechner im Heimnetz ein automatisches Backup aller Foto-, Musik und Videodateien einrichten. Problematisch ist jedoch die fehlende Zugriffsverwaltung bei Windows-Freigaben. Somit kann jeder Nutzer im Heimnetz alle gespeicherten Daten betrachten und auch löschen. Zudem fehlt ein Energiesparmodus für die eingebaute 1-TByte-Festplatte. Besser gefallen hat uns hingegen der SSL-gesicherte Zugriff auf die Inhalte des Media Hubs vom Internet aus. Allerdings behält sich der Hersteller vor, für diesen praktischen Dienst nach einem Jahr Nutzung Gebühren zu verlangen. Ein integrierter UPnP-/DLNA-Server streamt Filme und Musik auf entsprechende Clients im Heimnetz, Daten von USB-Speichern oder diversen Speicherkarten lassen sich direkt per Knopfdruck auf den Media Hub übertragen.

Linksys by Cisco Media Hub 1 TB

© Archiv

Linksys by Cisco Media Hub 1 TB

Fazit: Der Media Hub lässt sich erfreulich einfach einrichten und bedienen, weist jedoch einige Mängel wie fehlende Zugriffsverwaltung oder Energiesparmodus auf.

Testergebnisse

Linksys by Cisco Media Hub NMH410
Linksys by Cisco
430,- Euro

www.linksysbycisco.com

Weitere Details

68 Punkte

3/5
befriedigend
Preis/Leistung
befriedigend

Mehr zum Thema

Acer Aspire U5-620
All-in-One-Rechner

Der schlanke All-in-One-Rechner Acer Aspire U5-620 bietet mit einem Quad-Core-Prozessor und einer GeForce GTX 850M viel Leistung fürs Geld. Wir haben…
Dell All-In-One Inspirion 23 7000
All-In-One-PC

Dell hat beim neuen Inspiron 23 7000 eine "RealSense"-Kamera von Intel eingebaut. Im Testlabor muss sich der All-inOne-PC beweisen.
ASUS ROG G20AJ im Test
Gaming-PC

87,0%
Der kompakte Gaming-PC Asus ROG G20AJ sieht nicht nur futuristisch aus, er hat auch starke Triebwerke eingebaut: eine…
MIFcom Battlebox Smokin' Aces im Test
Gaming-PC

Die Battlebox Smokin' Aces ist ein Gaming-PC mit Corei5- CPU und GeForce-GTX 970-Grafikkarte, der genügend Power für aktuelle Spiele wie GTA 5 hat.
One PC 22633
Gaming-PC

Im Test: Der One PC 22633 ist zwar dank Core i5 und Geforce GTX 960 ein waschechter Gaming-PC, ein kleines Detail lässt ihn aber nicht mit voller…