Testbericht

TEST: Fünf Sat-TVs mit integriertem Sat-Tuner

Satellitenempfang spielte schon immer eine wichtige Rolle in Deutschland. Jetzt kommen Fernseher mit Sat-Tuner auf breiter Front. Sind sie so gut wie separate Settop-Boxen?

Test TV & Beamer: Sat-TV

© Archiv

Loewe Art 37 SL Full-HD+100 DR

Beim Thema Sat-Tuner im Fernseher haben die Spezialisten die Nase klar vorn. Für weltweit agierende Firmen hat es sich bislang nicht wirklich gelohnt, spezielle Geräte anzubieten, die auf regionale Bedürfnisse eingehen. Schlimm genug, dass 110 oder 240 Volt die Stromnetze speisen oder TV-Normen uneinheitlich sind. Sat-Empfang ist in Deutschland mit gut der Hälfte der TV-Haushalte eine nicht zu unterschätzende Zielgruppe.

Eine Zielgruppe, die jedoch nicht unbedingt eine Settop-Box haben möchte. Firmen wie Loewe und Metz zählen seit Jahren Satellitenzuschauer zu ihren Kunden und haben ausgereifte Gerätekonzepte mit variablen Doppeltunern und Aufnahmefunktionen im Portfolio. Vielleicht ist es der Erfolg dieser Firmen, der endlich die breite TV-Welt wachrüttelt.

So bringt jetzt Panasonic gleich eine Reihe Geräte mit Sat-Tuner ins Mainstream-Segment. JVC bleibt mit einem Einstiegsgerät am Ball, Samsung folgt bald mit einer sehr großen Sat-TV-Auswahl mit neuer Technik. Auch weitere Hersteller entdecken den Markt, wohingegen sich der Spezialist Humax zurückzieht und auf das Kerngeschäft der Settop-Boxen konzentriert.

Die Satellitentechnik bietet viele Empfangsoptionen und damit Eigenarten, die ein breites Angebot an exotischen Settop-Boxen rechtfertigen. TV-Geräte sollten hingegen möglichst leicht zu bedienen sein. Ein Hersteller, der im Sat-Markt zu Hause ist, dessen Bedürfnisse bestens kennt und die TV-Herausforderung annimmt, ist Technisat. Die Firma setzt auf ausgefeilte Features, die sich an fortgeschrittene Sat-User wenden. Wer gewinnt beim Sat-TV?

Wissen

Vorteile
+ keine externe Settop-Box
+ eine Fernbedienung
+ leichtes Handling
+ optimale Systemeinbindung
+ bessere Standby-Leistung
Nachteile
- Die Zukunftssicherheit der Sendestandards ist stets offen
- Wunsch-Features sind geräteabhängig nicht erfüllbar
- Pay-TV-Optionen begrenzt

Den Test des Loewe Art 37 SL Full-HD+ 100 DR+ lesen Sie auf Seite 2...

Hersteller/Modell Loewe Art 37 SL 100 DR+ Metz Linus 32 HDTV 100 R Panasonic TX-L 32 GW 10 Pioneer KRP-600 A Technisat HDTV 40 Plus
Preis 3.200 Euro 3.000 Euro 1.050 Euro 5.500 Euro 3.000 Euro
Ranking im Testfeld 2. Platz 3. Platz 5. Platz (Preistipp) 1. Platz (Highlight) 3. Platz
Bildqualität (max. 415) sehr gut 78 % (323) sehr gut 77 % (320) sehr gut 80 % (333) überragend 90 % (375) sehr gut 77 % (318)
Standard Definition (TV-Tuner) (max. 50) 50 43 30 40 41
DVD (RGB-Scart/YUV) (max. 50) 39 38 41 47 36
High-Definition (DVI/HDMI) (max. 75) 48 63 59 70 50
Kontrast (max. 80) 52 50 53 80 62
Schärfe (max. 45) 39 28 40 42 38
Geometrie (max. 25) 21 220 20 23 20
Farbdarstellung (max. 45) 38 38 48 43 37
Bildruhe (max. 45) 36 39 42 30 34
Klangqualität (max. 60) sehr gut 88 % (53) überragend 92 % (55) gut 68 % (41) sehr gut 83 % (50) sehr gut 78 % (47)
Ausstattung (max. 165) sehr gut 83 % (154) sehr gut 75 % (139) gut 70 % (130) sehr gut 79 % (147) sehr gut 79 % (146)
Tuner (max. 50) 50 40 42 42 50
Ökologie (max. 20) 17 18 15 10 16
Anschlüsse (max. 65) 50 50 36 52 50
HDMI (max. 20) 15 10 14 15 10
Multimedia (max. 30) 22 21 23 27 20
Bedienung (max. 90) gut 60 % (54) gut 66 % (59) sehr gut 76 % (68) sehr gut 89 % (80) gut 62 % (56)
Einstellmöglichkeiten (max. 40) 14 20 30 37 22
Ergonomie (max. 17) 11 10 13 15 12
Bildsteuerung (max. 12) 10 12 11 12 10
Fernbedienung (max. 21) 19 17 14 16 12
Verarbeitung (max. 80) sehr gut 86 % (69) sehr gut 79 % (63) gut 64 % (51) sehr gut 89 % (71) überragend 90 % (72)
Anmutung (25) 22 18 13 24 20
Material (55) 47 45 38 47 52
Testurteil (max. 830) sehr gut 79 % (653) sehr gut 77 % (636) sehr gut 75 % (623) sehr gut 87 % (723) sehr gut 77 % (639)
Preisurteil sehr gut sehr gut sehr gut gut sehr gut
autom. Kontrast.- / Farbnachbesserung • / • • / - - / • • / • • / -
Hintergrundlicht regelbar / auto. via Raumlichtsensor / via. Bildinhalt • / • / - • / • / • 2 Stufen / - / - - / Hell+Farbe / - • / • / •
Einstellungen pro Eingang definierbar
Voreinstellungen / Speicher für Einstellungen 3 / 1 1 / 1 4 / 4 7 / 7 - / -
Anzahl Bildformate / WSSSS-Erkennung 6 / • 4 (2 zoombar) / • 9 / • 7 / • 5 / •
Variabler Bildbeschnitt (Overscan) 0%, 2% 3% / 6% 0%, / 3% 0% / 3% 0% / 2% / 3%
an HDMI 1080p 24 / 50 / 60 • / • / • • / • / • • / • / • • / • / • • / • / •
100 Hz-Panel Plasma -
Bewegungskompensation 576i / 1080p / 1080p24 • / • / • • / • / • • / • / • • / • / • • / - / -
HDMI-CEC Grundfunktionen / erweitert • / • - / - • / • • / • - / -
Bild-in-Bild / mit zwei Tunern • / • • / • - / - • / - • / •
EPG / AV-Link • / • • / • • / • • / • SFI / •
Sleep-Timer / Wecker / Kindersicherung • / • / • • / • / • • / • / • • / • / • • / • / •
Wandhalterung mitgel. / VESESA-Bohrung - / - - / - - / 20 x 20 cm - / 85 x 50 cm - / 40 x 20 cm
Standfuß dreh- / schwenkbar • / - • / - • / - - / - - / -

Mehr zum Thema

LG 55UF7709
UHD-Fernseher

Der LG 55UF7709 beeindruckt im Test mit gelungenem Design, guten Blickwinkeln und harmonischem Bild. Lesen Sie hier den vollen Testbericht zum…
Panasonic TX-55CXW704 im Test
UHD-Fernseher

Der Panasonic TX-55CXW704 ist ein Ultra-HDTV der oberen Mittelklasse. Im Test glänzt er mit brillantem Bild und Streaming-Qualitäten.
Samsung UE55JU6550
55 Zoll UHD-TV

Der Samsung UE55JU6550 bietet ein gebogenes 55-Zoll-UHD-Display und zahlreiche Smart-TV-Features. Im Test muss sich der Curved-TV im Labor beweisen.
Philips 55PUS7600
4K UHD LED-Fernseher

Doppeltuner, Ambilight und Android-TV - ist dieser UHD-Fernseher ein Gewinn auf ganzer Linie?
Philips 65PU
Testbericht

Philips beginnt ein neues Kapitel in der Erfolgsstory von Ambilight und gibt dem Topgerät einen neuen Namen. Wir haben den Philips Ambilux 65PUS8901…