Testbericht

Test: Externes Laufwerk Samsung S1 Mini

Das externe Laufwerk basiert auf einer 1,8-Zoll-Festplatte, auf der 120 GByte Platz finden. Entsprechend klein sind die Abmessungen. Zusätzlich zu zwei USB-Kabeln, davon ein langes und ein kurzes, liefert Samsung zwei Programme mit.

Samsung S1 Mini

© Archiv

Samsung S1 Mini

Neben einer einfachen, aber ausreichenden Backup-Software steht auch das Verschlüsselungsprogramm SecretZone auf dem Datenträger zur Installation bereit. SecretZone unterstützt die Dateisysteme FAT32 und NTFS, sowie die Einrichtung als RAW-Laufwerk. Als Verschlüsselungsalgorithmen stehen AES-128 und -256, sowie Blowfish 448 zur Verfügung. Anschließend legt die Software eine verschlüsselte Datei in einem wählbaren Verzeichnis an, das als virtuelles Laufwerk zur Verfügung gestellt wird. Als zusätzlicher Schutz dient die Option, eine Leerlaufzeit einzustellen, nach der beim erneuten Zugriff das Passwort neu eingegeben werden muss. Uns gelang es allerdings nicht, virtuelle Laufwerke mit mehr als 4 GByte einzurichten.

Die maximale Geschwindigkeit ermittelten wir mit rund 25 MByte/s. Sie bleibt über weite Strecken gleich hoch, was ein wenig verwundert, da das Laufwerk im Burst-Transfer mit 33 MByte/s in etwa das Maximum des USB-Controllers erreicht. In den inneren Bereichen fällt die Transferrate auf etwa 17 MByte/s ab. Die S1 ist wahlweise auch in den Alternativfarben Weiß, Rot und Braun erhältlich.

Testergebnisse

Samsung S1 Mini
Samsung
130,- Euro

www.samsunghdd.com

Weitere Details

Fazit:Die Verschlüsselungs-Software zeigte sich im Test als fehlerhaft und ist in diesem Zustand unbrauchbar. Die Geschwindigkeit ist in Ordnung, könnte aber, wie der Burst-transfer zeigt, noch etwas höher liegen.

Wertung
befriedigend

Mehr zum Thema

Battlefield Hardline zeigt viel Potenzial. Kann es das auch nutzen?
Ego-Shooter

Wir haben Battlefield: Hardline im Test. Ob der aktuelle Teil der Serie mit dem Polizisten-Szenario frischen Wind ins angestaubte Ego-Shooter-Genre…
The Witcher 3: Wild Hunt Screenshot
Story, Gameplay, Spielzeit & Co.

Wir haben The Witcher 3: Wild Hunt im Test. Mit dem Ende der Saga um den Hexer Geralt von Rivia will CD Projekt Red ein krönendes Finale schaffen. Ob…
Netgear Nighthawk X6 (R8000)
Router

86,0%
Statt Wave-2-AC-WLAN bietet der Netgear Nighthawk X6 zwei separate 1.300-MBit-Funkmodule im 5-GHz-Band. Wir haben den…
F1 2015: Screenshot
PS4-Release

F1 2015 muss sich unserem Test unterziehen. Und was wir beim neuesten Rennspiel von Codemasters feststellen, erfreut uns nicht auf ganzer Linie.
Rory McIlroy PGA Tour, Test, review, ps4, release
Golf-Spiel für PS4

Im Test zu Rory McIlroy PGA Tour zeigen wir, dass sich für das Golf-Spiel von EA nicht nur der Name geändert hat.