Menü

Testbericht Test: BullGuard Backup 8.0

Wer viel unterwegs ist, parkt seine Daten gerne online. Denn dort hat man sie an jedem Punkt der Welt griffbereit – Internetanschluss vorausgesetzt. BullGuard Backup 8.0 ist eine Backup-Software, bei der Sie 10 GByte Webspace für Ihre Daten mit kaufen.

Einmal hochgeladen, kann man die Daten mit dem Browser von der Site des Herstellers abrufen. Bullguard verspricht Sicherheit. Die Daten würden verschlüsselt übertragen, außerdem kann sie der Anwender selbst verschlüsseln lassen. Letzteres ist angebracht. Das Online-Laufwerk bindet sich als Laufwerk in den Windows Explorer ein und ist ständig zugänglich – ein Risiko für Mehrbenutzer-PCs. Die Backup-Funktionen sind einfach, dafür aber sehr leicht auch ohne Handbuch zu benutzen. Es fehlen zum Beispiel Mechanismen, den Start des Backups an bestimmte Systemereignisse zu koppeln. Eine differenzierte Versionsverwaltung der Dateien ist ebenfalls nicht möglich.

Testurteil

BullGuard Backup 8.0
BullGuard
ab 40 Euro (2 Jahre: 60 Euro)

www.bullguard.com/de/

Weitere Details

Fazit:BullGuard Backup 8.0 glänzt durch seine intuitive Benutzeroberfläche. Wer seine Daten automatisiert sichern will, kann zugreifen. Brauchen Sie deutlich weniger als 10 GByte Platz, kommen Sie mit den Webspace-Angeboten der Mail-Provider wahrscheinlich billiger davon.

4/5
gut

 
Whitepaper Lexware-Logo
Mindestlohn Das müssen Sie als Arbeitgeber prüfen.
Mindestlohn und Praktikanten Antworten zu häufig gestellten Fragen.
x