Testbericht

Test: Bose SoundDock 10

Das neue SoundDock 10 Digital Music System von Bose bringt stattliche 8 Kilogramm auf die Waage und ist 23 x 43 x 25 Zentimeter groß. Über das Dock auf der Vorderseite lassen sich alle aktuellen iPods anschließen,ein Bluetooth-Adapter für den Musikgenuss vom entsprechend ausgerüsteten Handy ist ebenfalls vorhanden.

Bose SoundDock 10

© Archiv

Bose SoundDock 10

Zum Lieferumfang gehört weiterhin eine sehr gute Fernbedienung, mit der sich die Lautstärke einstellen und durch Playlisten auf dem iPod manövrieren lässt. Das Besondere am SoundDock 10 ist aber ohne Zweifel der hervorragende Klang. Wer seine Musik gerne laut und mit reichlich Bass mag, der kommt hier voll und ganz auf seine Kosten.

Der Bass ist derart knackig und präzise, dass man geneigt ist, nach einem in der Nähe stehenden Subwoofer zu fahnden. Fündig wird man natürlich nicht, denn der Tieftöner sitzt im Gehäuse. Aber auch die leisen Töne kommen ausgewogen und präzise rüber. Was am SoundDock 10 zu bemängeln ist, ist sicherlich der hohe Preis in Deutschland im Vergleich zu den USA. FAZIT: So toll klingen nur wenige Soundsysteme. Das SoundDock 10 lässt es so richtig krachen und setzt besonders im Bassbereich ganz neue Maßstäbe.

Testergebnisse

Bose SoundDock 10
Bose
798,- Euro

www.bose.de

Weitere Details

92 Punkte

5/5
sehr gut
Preis/Leistung
befriedigend

Mehr zum Thema

Empire PS-2120D
Testbericht

Die Verarbeitung der Gehäuse gibt keinen Grund zur Beanstandung. Auch der Lautstärkeregler ist gefällig. Durch das hohe Eigengewicht liegt er satt…
Gembird WCS-220
Testbericht

Das 2.1-Soundsystem von Gembird erfreut das Ohr mit druckvollem Bass und sattem Sound. Für Spiele und den Musikgenuss nebenbei geht die gebotene…
image.jpg
Testbericht

Das 2.1-Soundsystem von Gembird erfreut das Ohr mit einer druckvollen Klangwiedergabe, die für Spiele- und Musikgenuss neben der Arbeit völlig…
image.jpg
Testbericht

Egal, ob feine klassische Töne, Action-Video oder satter Spiele-Sound, die beiden Aktiv-Boxen von Bose liefern in jeder Situation die passenden…
Soundfreaq Sound Kick
Testbericht

Der Sound Kick von Soundfreaq ist ein ziemlicher Brocken. In eine Damenhandtasche passt er nicht - mit 726 Gramm gehört er da aber auch nicht rein.…